Her-Story-Schöpfer Sam Barlow arbeitet an Telling Lies


Sam Barlow, der Schöpfer des Crime-Thrillers Her Story, arbeitet an einer neuen interaktiven Videogeschichte namens Telling Lies. Dafür tut er sich mit einer Filmproduktionsfirma zusammen. Wir wissen noch nicht genau, worum es in dem Spiel geht, aber Barlow erzählte Variety, dass es eine Art “Polit-Thriller mit drei bis vier Schlüsselcharakteren” und ein “spiritueller Nachfolger zu Her Story” statt eines direkten Sequels wird.
“Stellt euch Steve McQueens ‘Shame’ gemischt mit Coppolas ‘Der Dialog’ vor”, sagte er ihnen. “Ich sehe es auf eine bildhauerische Art… Ich schaue einfach, was passiert, wenn man einen Spieler ransetzt, der es aus jedem Winkel in Angriff nehmen kann.”

Nicht viele Infos, aber hey. Wie nennen wir diese FMV-Rückschläge eigentlich? Ich nehme einfach “Video+Spiele” und schaue, wie weit wir kommen. Dieses Video+Spiel entsteht unter Mithilfe von Annapurna Pictures, die beteiligt waren an großen Filmen wie Zero Dark Thirty, Foxcatcher, Her and, uhm, Sausage Party. Aber sie tauchen auch in Spiele ein, halfen bei der Produktion von What Remains of Edith Finch und dem kommenden Souls-Look-alike Ashen. Das scheint gut zu passen.

Aber was das für die vorangegangenen Projekte bedeutet, von denen Barlow sprach, das wissen wir nicht. Davor war er als Creative-Director an einer WarGames-artigen Geschichte beteiligt, in einer anderen Produktionsfirma namens Eko (davor Interlude). Aber das hier wirkt wie eine andere Angelegenheit. Wir haben ihm einige Fragen geschickt, um herauszufinden, was da los ist.

Her Story war eine tolle Kriminalgeschichte, bei der man Suchanfragen in Textfelder eingab und sich die dabei herauskommenden Videos ansah, während man einen vor mehreren Jahren stattgefundenen Mord rekonstruieren wollte. Ich spielte es mit meiner Frau und es war schön zu sehen, wie Stift und Schreibblock zum Einsatz kamen, Notizen verfasst und Theorien angestellt wurden. Es war auch eines der besten Spiele aus dem Jahr 2015, also wäre ein wie auch immer gearteter Nachfolger sehr willkommen.

159

Comments

Comment on this story

You must be registered and logged in to post a comment.