Mode 7 veröffentlicht das planetare Siedlungsspiel The Colonists


Roboter sollten entweder liebenswert oder furchteinflößend sein. Das ist meine Ansicht und ich stehe dazu. Sicher, es ist vermutlich wichtiger, dass sie kantig und effizient sind, wenn sie Autos bauen, oder dass sie besser zu ihrem Job passen als dieser arme Kerl. Die kleinen Roboter in The Colonists [offizielle Seite] sehen aus, als kombinierten sie liebenswerte Automatisierung und industrielle Effizienz.

Die Frozen-Synapse-Leute von Mode 7 treten als Publisher in Erscheinung für The Colonists, das beschrieben wird als “ein Siedlungsspiel, inspiriert von Klassikern wir Die Siedler und der Anno-Serie”. Es ist die Arbeit des Ein-Mann-Studios Codebyfire.

Es ist das erste Solospiel von Richard Wallis, dem Designer hinter dem Codebyfire-Namen, aber er arbeitet schon seit zehn Jahren in der Spielbranche. Die Siedler mit Syntheten klingt für mich wie ein unglaublicher Vorschlag, wenn ich daran denke, wie viel meiner Liebe für die frühen Spiele dieser Serie darin steckt, wie maschinenartig die Lieferwege funktionierten.

Falls ihr niemals ein Siedler-Spiel gespielt habt, dann habt ihr eine der beruhigendsten Spielerfahrungen verpasst. Die herrliche Ruhe in diesen Spielen ist vor allem deshalb bemerkenswert, bedenkt man, dass sie im Management-Genre angesiedelt sind. Ihr zeichnet einigermaßen komplizierte Routen für Versorgung und Nachfrage, und es ist vielleicht irgendwo Mathematik inbegriffen, aber all das ist so charmant und entspannend.

Wenn The Colonists nur einen Bruchteil dieses Gefühls einfangen kann, und wir haben bisher nur Screenshots gesehen, könnte es ein liebevolles Ding werden. Wir werden es früh genug herausfinden, mit dem für nächsten Monat geplanten Early-Access-Release. Es könnte etwas gemeinsam haben mit der Anfangsphase von Surviving Mars, einer weiteren Koloniebausim mit einer Menge Bots. Fürs Erstes ist hier das, was wir wissen:

“Ihr schreitet voran von der Steinzeit ins Raumfahrtzeitalter, während man die Infrastruktur der Kolonie entwirft, indem man komplexe Straßen, Zug- und Drohnentransportsysteme baut.”

“Baut natürliche Ressourcen ab, richtet landwirtschaftliche und nahrungsmittelbezogene Produktionen ein, formt das Terrain zum Optimieren eures Netzwerks, erobert andere Siedlungen oder handelt mit neuen Verbündeten. Erkundet, forscht, verwaltet, optimiert und verfeinert nach Herzenslust.”

Drohnentransportsystem, was? Ab 2018 wird jedes Spiel eine Drohne beinhalten. Oder einen Adler mit all den Drohnenfähigkeiten, sofern es historisch ist.

190

Comments

Comment on this story

You must be registered and logged in to post a comment.