Ghost Recon Wildlands: PvP-Open-Beta in diesem Sommer


Der versprochene PvP-Modus für Ghost Recon Wildlands [offizielle Seite] wird im Herbst erscheinen, bestätigt Ubisoft. Voraus geht noch ein Open-Beta-Test der entsprechenden Inhalte im Sommer. Falls euch das Herumlaufen und Invasieren eines Landes mit Kumpels nicht genug ist, könnt ihr euch mit anderen zusammentun und eine Gruppe aus vier rivalisierenden Burschen über den Haufen schießen.

Mit der Größe, den Fahrzeugen und den verschiedenen Spielstilen in Wildlands könnte ein Vier-gegen-vier-Modus eine interessante Aussicht auf einer Karte genügender Größe sein. Leider hat Ubisoft den Modus Ghost War genannt, was mich auf etwas anderes hoffen lässt. Immerhin, sie haben ihn nicht World War G genannt. Hier, seht euch das an:

Vor all dem hat Ubisoft einen Patch veröffentlicht, der sich auf die Helikopter konzentriert. Alle Helis haben jetzt verschiedene Charakteristika (Geschwindigkeit, Agilität und so etwas), eine neue voreingestellte Helikoptersteuerung, die Physik beim Abheben ist realistischer, sie sollten besser explodieren, wenn sie crashen, und mehr. Seht euch die Patch-Notes an. Das Update ist jetzt live, diesen Morgen gestartet.

206

Comments

Comment on this story

You must be registered and logged in to post a comment.