Descenders ist ein Spiel über extrem mutige Fahrräder


Wie die meisten Menschen mag ich es nicht, die Treppen runterzufallen. Daher ist die Aussicht darauf, von einem Hügel oder gar Berg zu fallen, absolut schrecklich. Unglaublicherweise finden einige Leute das Fallen sehr unterhaltsam. So sehr, dass sie sich Skier oder Bretter umbinden, um sich selbst Hänge nach unten zu stürzen.

Descenders [offizielle Seite] ist das neue Spiel der Schöpfer des arschrutschenden Actionrennspiels Action Henk, und es geht voll und ganz darum, von prozedural generierten Hügeln zu fallen, während man noch auf einem Fahrrad sitzt. Der Ankündigungs-Trailer, den ihr unterhalb sehen könnt, zeigt, wie ein Fahrrad über einen Zug springt, und eine First-Person-Szene, in dem das Fahrrad von Bäumen angegriffen wird. Ich mag im realen Leben Angst vor dem Fallen haben, aber ich würde mich freuen, von diesen digitalen Hügeln zu fallen.

Diese Fahrräder sollten nicht nachtsüber unterwegs sein, besonders nicht, wenn sie sich durch prozedural generierte Gefahrenzonen bewegen. Es wirkt alles so schrecklich verantwortungslos.

Sie machen es für den Respekt auf der Straße, natürlich, hier ‘Rep Points’ genannt. Der Ansatz besteht darin, jenes der drei In-Game-Teams zu beeindrucken, dem man sich angeschlossen hat, und die anderen wie die Dummen aussehen zu lassen. Die Mannschaften bilden eine Art sozialen Hub, wo man mit Freunden abhängen, das Fahren und Stunts üben kann. Descenders unterliegt einem Freestyle-Steuerungssystem und einem “vollwertigen Physiksystem”, was vermutlich bedeutet, dass ich mich mitten in der Luft herumdrehen und dann zu einem Haufen verknautschen kann, je nach Wahl.

Descenders, das “bald” auf Steam erscheint, ist das erste von No More Robots herausgegebene Spiel, einem neuen Label, gegründet von Mike Rose aus Manchester, ehemaliger Spielejournalist. Ich kann nur annehmen, dass meine Stadt kurz davor steht, das neue Indie-Powerhouse zu werden. Eines Tages werden die Leute 24 Stunden durchgängig Party machen wegen der Manchester-Spielszene. Steve Coogan wird Ocean Software spielen.

Letzter Gedanke: Erinnert sich noch jemand an Motorcross Madness 2? Wenn Descenders nur halb so viel Spaß macht wie der bemerkenswerte Bike-Crash-Simulator, wird es eine feine Sache.

250

Comments

Comment on this story

You must be registered and logged in to post a comment.