Civilization 6 erhält Sommer-Update und Nubien-DLC


Der Sommer ist längst über uns hereingebrochen und Civilization 6 [offizielle Seite] feiert diese vergnügliche Jahreszeit, indem es euch ermuntert, für nur noch einen weiteren Zug drinnen zu bleiben. Civ 6 bekam gestern Abend sein ‘Sommer-2017-Update’ voller Änderungen am Balancing, KI-Verbesserungen und Bugfixes. Wie gewünscht fügt es auch einen ‘Neustart’-Button hinzu, mit dem sich eine Karte neu generieren und von vorn beginnen lässt, und die Möglichkeit, die Spiel-Set-up-Konfiguration für künftige Runden zu speichern, ist auch drin.

Wollt ihr Geld bezahlen, gibt es auch ein neues DLC-Paket, das die nubische Zivilisation hinzufügt, angeführt von der Königin Amanitore. Außerdem ist das Hauptspiel gerade im Sale.

Da sich die KI in Civ 6 vielen Beschwerden ausgesetzt sah, hier die komplette Liste mit all den Verbesserungen:

  • KI-Vermögen, Große Werke zu verschieben, um Themen zu erhalten, verbessert
  • KI führt Luftangriffe jetzt besser aus
  • Bomber greifen Bezirke, Modernisierungen und dann Einheiten in dieser Reihenfolge an
  • Jäger bevorzugen es, andere Lufteinheiten anzugreifen
  • Verlangen verbessert, Städte zu plündern
  • Stadtplanung in Bezug auf Nachbarschaftsboni verbessert
  • Während Angriffen auf Städte konzentrieren sich die Angriffe der Einheiten auf gefährlichere Einheiten, statt sich zu verstreuen
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass die KI den Wert des Forderungstributs überbewertet hat
  • Akzeptanz der KI von Botschaften dahingehend angepasst, dass sie mehr dem aktuellen Stand gegenüber Delegationen entspricht
  • Im Detail gesehen lehnt sie sie vermutlich ab bei Feindseligkeit, nimmt sie im neutralen Zustand an, wenn nichts weiter dagegenspricht (enge Balance), und nimmt sie im freundlichen Zustand in der Regel an, wenn kein schwerwiegender Grund dagegenspricht
  • Beim Aushandeln von Angeboten markiert die KI Elemente, die für jeden Preis inakzeptabel sind, und zeigt dies dem Spieler auf
  • Fähigkeit zum Einsatz von Stadtstaaten über bloße Suzeränität hinaus verbessert
  • Wenn sich der Spieler dem Sieg nähert, wird die KI weniger freundlich und aggressiver

Die Änderungen am Balancing beinhalten eine Reduzierung der Kosten für Spione und Bezirke, eine Erhöhung der Kosten für die meisten Gebäude im Bezirk, stärkere Luftabwehrmaßnahmen, Buffs für Norwegen und Spanien.

Hier die vollen Patch-Notes. Civ 6 ist dieses Wochenende im Sale. Die normale Version hat einen 30-prozentigen Preisnachlass und ist im Angebot für 40,19 Euro. Die Digital-Deluxe-Edition, die mehrere DLC-Pakete enthält, hat einen 40-prozentigen Rabatt, was am Ende 47,99 Euro ergibt.

Was die Nubier angeht, sie haben ihre eigenen Pyramiden und Meisterbogenschützen und bringen ein neues Wunder in Form des Jebel Barkal mit. Außerdem haben sie ein neues Szenario. Der DLC kostet einzeln 4,99 Euro oder ist in der Digital-Deluxe-Edition mit inbegriffen.

256

Comments

Comment on this story

You must be registered and logged in to post a comment.