The Witcher bekommt ein Malbuch

Das Witcher-Franchise bekommt ein an Erwachsene gerichtetes Ausmalbuch. „Erwachsen“ ist es in zweierlei Hinsicht. Zum einen, weil Malbücher, die sich zu Entspannungszwecken an Erwachsene richten, ein aufkeimender Trend in den vergangenen Jahren sind. Zum anderen, weil man ein Bild vom nackten Geralt in der Badewanne zum Einfärben bekommt. Sein Witcher-Zeug ist unter dem Wasser versteckt, aber das ist nicht wirklich die Kost, die man in „Malen und Stickern im Zoo“ findet.

Das Projekt entsteht in Zusammenarbeit mit Dark Horse und der offizielle Klappentext sagt:

„Reist an der Seite von Geralt, Ciri, Triss, Yennefer, Plötze, Shani und all euren liebsten Witcher-Charakteren zu vielfältigen Fantasy-Schauplätzen… alles inspiriert vom erfolgreichen Videospiel-Franchise The Witcher in Form eines ‚Adult Coloring Book‘. Enthalten sind einzigartig designte und höchst detaillierte Schwarzweißzeichnungen in Anlehnung an die Spiele; diese Sammlung exquisit entworfener Bilder ist ein Must-Have für Witcher-Fans weltweit!“

Ich habe den Eindruck, das ist nicht die erste Kopplung aus Videospiel und Malbuch, oder? Ah, am 13. August erscheint ein Destiny-Malbuch.

Comments

Kommentiere diese Geschichte

You must be registered and logged in to post a comment.