Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Valve kündigt Artifact an, ein Dota-2-Spin-off als Kartenspiel

Valve kündigte gestern Artifact an, ein neues Kartenspiel auf der Grundlage von Dota 2. Artifact erscheint 2018 und es klingt, als würde es weitestgehend eine Dota-2-Partie simulieren, etwa mit zu kommandierenden Helden. Doch Valve hat bisher nichts Konkretes gezeigt.

Für ein oftmals Trends setzendes Unternehmen scheint das verwunderlich spät – der Welt mangelt es nun nicht an digitalen Kartenspielen und es ist nicht mal das erste seiner Art, das aus einem MOBA hervorgeht (Smite Tactics kommt einem in den Sinn). Aber hey, ich bin immer interessiert daran, was Valve vorhat, und Artifact klingt anders als das übliche Magic: The Gathering.

Alles, was Valve von Artifact zeigte (und erzählte), steckt in diesem Teaser-Trailer, der zwischen den Matches auf ihrem Dota-Megaturnier The International enthüllt wurde.

Nicht gerade hilfreich.

Zum Glück hat Host Sean ‚Day[9]‘ Plott bereits Artifact gespielt und im Stream ein paar Takte verraten:

„Habt ihr frühere Trading-Card-Spiele gespielt, seht ihr eine Menge Gemeinsamkeiten in Bezug auf Kreaturen und Sprüche, die man auf das Spielfeld wirkt, aber in diesem Spiel steckt alles, was man i Dota finden kann.“

„Es gibt nicht nur ein Feld, sondern drei Felder. Ihr steuert fünf Helden, stationiert sie auf unterschiedlichen Lanes, Bösewichte spawnen mit jedem Zug, und die Helden, die man in Dota spielt, sind hier enthalten. Ihr könnt als Bounty Hunter spielen und ‚Track‘ auf gegnerische Helden wirken. Ihn zu töten bringt euch Extragold, das man für Item-Karten benutzt, und mit denen kann man Helden ausrüsten. Und ich kann sagen, es ist eine wirklich coole Erfahrung, weil man sich wirklich wie ein Kommandant fühlt, der die verschiedenen Ressourcen inmitten des großen Schlachtfeldes verteilt, in Bewegung von Lane zu Lane.“

Später sagte er:

„Ich kann sagen, dass es eine sehr unterschiedliche Erfahrung gegenüber Dota ist, natürlich […]. In diesem Spiel gibt es eine Menge wirklich interessanter Karten und Verhaltensweisen. Zum Beispiel gibt es diese Verbesserungskarten, mit denen man Zaubersprüche auf unterschiedliche Lanes wirken kann, und sie halten das jeden einzelnen Zug aufrecht, also kann man enden wie… Ich spielte ein Match, in dem mir ernsthaft der Hintern versohlt wurde, zumindest auf zweien der Lanes, aber ich baute einfach mehr Kasernen auf der dritten und flutete meinen Gegner mit Kreaturen.“

„Und das ist wirklich schön, da Kartenspiele oft sehr komplex sein können, und wenn ihr Dota gespielt habt, gibt es bei nahezu jeder Frage, wie das Spiel funktioniert, eine sehr klare Referenz zu Dota 2.“

Also, Artifact ist ein Kartenspiel, aber wie Dota, aber nicht, wie Dota zu spielen. Klar.

verschlagwortet mit , , , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

RPS UK

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more