Pure Farming 2018 erscheint im März 2018


Techland kündigte heute an, dass Pure Farming 2018 [offizielle Seite] – das sie herausbringen, aber nicht selbst entwickeln – am 13. März 2018 erscheinen soll. Im neuen Trailer unterhalb sieht das Ganze jedenfalls ziemlich schick aus, wie ein möglicher, überaus fähiger Rivale für Giant Softwares Landwirtschaftssimulator und nicht wie ein erbärmlicher kleiner Titel fürs Budget-Verkaufsregal.

Dem Trailer zufolge geht es in den US-Bundesstaat Montana sowie nach Italien und Japan.

Nicht wundern wegen der deutschen Map, die gegen Ende des Videos gezeigt wird. Diese gibt’s nur als Pre-Order-Bonus, alles klar? Pure Farming 18 trug ursprünglich die Jahreszahl 2017 am Ende, musste infolge mehrerer Verschiebungen jedoch umbenannt werden. Es handelt sich nicht um eine Fortsetzung oder ähnliches.

Anders als der Landwirtschaftssimulator ist Pure Farming bisher als Singleplayer-exklusives Spiel angekündigt – zumindest was die derzeit verfügbaren Informationen vonseiten Techlands angeht. Soweit ich weiß, erfolgt auf der Gamescom die überraschende Ankündigung eines Multiplayer-Modus.

Comments

Kommentiere diese Geschichte

You must be registered and logged in to post a comment.