Anno 1800 für Winter 2018 angekündigt


Nach dem Sprung ins Jahr 2205 und der außerweltlichen Reise geht Blue Bytes Stadtbausimulation zurück auf die Erde und in die Vergangenheit. Ubisoft kündigte heute Anno 1800 [offizielle Seite] an, das den historischen Faden etwas näher in unsere Zeit verlegt. Diesmal ist die Industrialisierung in vollem Gange und globale Imperien entstehen. Details zum Spiel sind derzeit noch sehr vage, aber Ubisoft zufolge erscheint Anno 1800 im Winter 2018. Hier der Trailer zur Ankündigung:

Und hier der offizielle Klappentext:

„In Anno 1800 erleben Spieler den Beginn des industriellen Zeitalters, einer Zeit der Industrialisierung, Diplomatie und Entdeckungen. Spieler werden reichlich Möglichkeiten haben, ihre Fertigkeiten als Herrscher auf die Probe zu stellen, während sie große Metropolen errichten, effiziente Logistik-Netzwerke planen, neue Länder erkunden und besiedeln und ihre Gegner über Diplomatie, Handel oder Krieg beherrschen.“

„Anno 1800 kombiniert das Beste, was die Aufbausimulationsreihe zu bieten hat: ein umfangreiches Städtebau-Erlebnis, inklusive einer storybasierten Kampagne, einen höchst anpassbaren Sandbox-Modus und die klassischen Anno-Mehrspieler-Erlebnisse.“

Es ist also ein Anno-Spiel, klar?

Blue Byte ist wie immer für die Entwicklung verantwortlich. Nebenbei entsteht auch Anno Union, eine neue Community-Seite, auf der Fans über Features und andere Dinge abstimmen können – ein wenig, wie es Ubisoft mit Might & Magic Heroes 7 tat.

Comments

Kommentiere diese Geschichte

You must be registered and logged in to post a comment.