Life-is-Strange-Entwickler Dontnod und Namco arbeiten an neuem Erzählspiel


Sieht so aus, als sei die zweite Staffel des Coming-of-Age-Abenteuers Life is Strange nicht das Einzige, was Dontnod gerade entwickelt. Wie das französische Studio heute wissen lässt, köchelt man zusammen mit Namco Bandai an… etwas. Was genau, das wurde bis auf ein paar Andeutungen nicht verraten, aber ich vermute, wir dürfen von einem Spiel ausgehen.

Und zwar einem, das sich wie Life is Strange vordergründig dem Erzählen verschreibt. So viel lässt sich der Ankündigung entnehmen, wenn darin von „bekannten Elementen narrativer Adventures“ die Rede ist. Außerdem spricht Namco von einer „neuen Reihe“.

Auf dem offiziell herausgegebenen Klappentext von Namco heißt es:

„Durch die Unterzeichnung eines neuen Kooperationsvertrags mit solch einem talentierten Studio bringen wir unseren strategischen Plan, lokale Inhalte für neue Marktsegmente zu erstellen, ein ganzes Stück voran – den Anfang machten wir ja bereits mit Little Nightmares und Get Even. Durch die Zusammenarbeit mit den kreativen Köpfen bei Dontnod werden wir nun auch das Genre des narrativen Adventures kennenlernen und erschließen können.“

Das Entwicklerstudio stimmt in die feierliche Stimmungmache mit ein, was auch sonst, und betont noch einmal, dass es eine „orginale Reihe“ ist, die aus der Partnerschaft mit Namco erblühen soll.

„Sie sind genauso leidenschaftlich wie wir bei der Sache! Dank dieses neuen Projekts können wir unser Studio vergrößern, ein neues Team zusammenstellen und unser Fachwissen auch in Zukunft weiter ausbauen.“

Klingt dann doch nach einer etwas größeren Angelegenheit, nicht? Einzelheiten dazu, was für ein Spiel uns genau erwartet und worum es geht, sollten 2018 folgen. Ebenfalls für nächstes Jahr auf dem Plan steht die zweite Staffel von Life is Strange. Zudem arbeitet Dontnod an Vampyr, einem von Focus Home herausgegebenen Rollenspiel. Erscheinen soll es im November 2017.

Comments

Kommentiere diese Geschichte

You must be registered and logged in to post a comment.