Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Rockstar plant eine PC-exklusive VR-Version von L.A. Noire

Rockstars erster Vorstoß in die unstete Virtual-Reality-Welt ist kein GTA-Spin-off oder brandneues Spiel, sondern eine VR-Version von Team Bondis 2011 erschienener Detektivgeschichte L.A. Noire [offizielle Seite]. Während die aktuelle Konsolengeneration das bekannte Spiel mit 4K-Unterstützung und solchen Dingen bekommt, ist die VR-Version für den PC ein beschnittener Vive-Exklusivtitel.

L.A. Noire: The VR Case Files, so der Titel, beinhaltet sieben der Fälle aus dem Hauptspiel, für VR neu aufbereitet und jeder in sich geschlossen. Anhand der letzten Aussage würde ich vermuten, dass die Erzählung über Detective Cole Phelps‘ mehrfache Abstürze nicht enthalten ist.

Das hier sagt Rockstar:

„L.A. Noire: The VR Case Files für HTC Vive umfasst sieben der fesselnden, in sich geschlossenen Fälle des ursprünglichen L.A. Noire, die speziell für Virtual Reality überarbeitet wurden. Sie verbinden atemberaubende Action mit der echten Arbeit eines Detectives und bieten so ein bisher nicht gekanntes interaktives Erlebnis.“

Ich habe den Eindruck, dass die investigativen Spielteile besonders gut zu den VR-Möglichkeiten und -Beschränkungen passen. Das vom Spieler vorgegebene Tempo und die greifbare Spurensuche sind ein offensichtlicher Segen für die VR-Kombination aus eingeschränkter Mobilität und Bewegungssteuerung. Weniger überzeugt bin ich von der „atemberaubenden Action“, solange ich noch auf der Suche nach einem VR-Actionspiel bin, bei dem ich nicht 20 Minuten sitzen und mich sammeln muss.

Die Versionen für PS4 und Xbox One versprechen „eine Vielzahl technischer Verbesserungen für eine höhere visuelle Qualität und Authentizität, wie optimierte Beleuchtung und Wolken, neue cineastische Kameraeinstellungen, höher aufgelöste Texturen und mehr“. Noch ist unklar, ob sie die PC-Version mit vollen Details überflügeln.

Keine neue Version des Hauptspiels für den PC ist angekündigt, aber da die Konsolenversionen keine zusätzlichen Fälle enthalten, können wir die Daumen für einen PC-Patch drücken, der gleiche Verhältnisse für alle schafft. Die Konsolenversionen erscheinen im November. Für den VR-Ableger gibt es noch kein Datum.

verschlagwortet mit , , , , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Sebastian Thor

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more