Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Chucklefishs Zauberschulen-RPG möchte, dass ihr euch "einfach in die Spielwelt verliebt"

Anfang September gab es nur einige kleine Andeutungen hier, ein Teaser-Bild da. Nun hat Finn Brice, CEO beim Stardew-Valley-Publisher Chucklefish, über das Zauberschulen-RPG seines Studios gesprochen. Das nach wie vor unbenannte Zauberschulen-RPG, um genau zu sein.

Einen Titel nannte er nicht, dafür aber einige Details im Interview mit PC Gamer. Stardew Valley war für Chucklefish ein ungemein wichtiges Spiel, weshalb man einen Teil des Reizes einfangen möchte, der die Farmleben-Sim so beliebt machte. Das Spiel soll genauso unterhaltsam und bezaubernd ausfallen. „Wir verfolgen damit die Vorstellung, sich einfach nur in eine Spielwelt zu verlieben.“

Eine Schule funktioniert anders als eine Farm oder eine Stadt. Das Team ist sich dessen bewusst und möchte all die Elemente einbringen, die wichtig sind für eine Schulsimulation, und gleichzeitig das bekannte Format wahren, damit Fans des Genres ansatzlos und ohne lange Einarbeitung loslegen können.

„Es ist wichtig für uns, dass das Spiel die Nostalgie des Schullebens bestmöglich einfängt“, heißt es. Inspirationen bei der inhaltlichen und gestalterischen Umsetzung umfassen die Harry-Potter-Marke, Studio Ghiblis Kikis kleiner Lieferservice, Garth Nixs Das Alte Königreich und Terry Pratchetts Tiffany-Aching-Geschichten.

Beim Sichten des ersten Bilds vor wenigen Wochen bestand gedanklich sofort eine Parallele zu Little Witch Academia, doch laut Finn Brice arbeitete man bereits vor dessen Release an dem Spiel.

Und was tut man genau in dem Spiel? Zum Beispiel mit Magie hantieren, Tränke herstellen, einem Handwerk nachgehen, Landwirtschaft. Solche Dinge eben, aus denen diese Spiele bestehen. „Ihr dürft eine Menge Aktivitäten in der finalen Version erwarten und erzielt Fortschritte unabhängig von der Tätigkeit“, heißt es.

Wie gesagt, kein Titel bisher und eine formale Ankündigung muss erst noch geschehen. Intern spricht man über das Projekt als „Spellbound“. So oder so sieht es nach einem Spiel aus, das Fans von Stardew Valley auf die Im-Auge-behalten-Liste setzen sollten.

verschlagwortet mit , , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Sebastian Thor

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more