Spintires: Mud Runner erscheint zu Halloween

Spintires: Mud Runner [offizielle Seite] ist eine erweiterte Wiederveröffentlichung des 2014 erschienenen Originals, ein wundervolles Spiel darüber, große Fahrzeuge durch dynamisch simulierten Matsch zu steuern. Wieso Mud Runner eine separate Veröffentlichung ist? Weil das Spiel den Publisher wechselte, von Oovee zu Focus Home, und weil nun das Entwicklerstudio Saber Interactive zusammen mit dem Schöpfer  Pavel Zagrebelny daran arbeitet.

Mud Runner bündelt eine neue Sandbox-Karte, aufgehübschte Grafiken, neue Fahrzeuge, einen neuen ‘Challenge’-Modus und anderes. Schade, dass wir hier von einem eigenständigen Release sprechen, aber Besitzer des Hauptspiels sparen 50 Prozent beim Kauf.

Die Entwicklung des Originalspiels geriet vor Jahren ins Stocken, als die Beziehung zwischen Entwickler Pavel Zagrebelny und Publisher Oovee öffentlich kollabierte. Das langwierige Hin und Her zog Beschuldigungen nach sich, Oovee hätte Zagrebelny gebremst, dann Versöhnung, weitere Zusammenbrüche der Kommunikation, das zeitweilige Entfernen des Spiels aus dem Verkauf… Glücklicherweise hat ein so wundervolles Spiel wie Spintires eine stabilere Grundlage gefunden.

Und es ist ein wirklich gutes Spiel. Eins über das Fahren, in dem Bewegung in Laufgeschwindigkeit eine echte Errungenschaft sein kann, in dem jede Unebenheit und Neigung ein Puzzle sind. Adams Review (Englisch) verschafft euch einen tieferen Einblick.

Spintires: Mud Runner erscheint am 31. Oktober zum Preis von 29,99 Euro bei Steam.

1117

Comments

Comment on this story

You must be registered and logged in to post a comment.