GTA Online: Im neuen Modus Bombushka Run klatscht ihr Helis wie Fliegen vom Himmel

Ein neuer Gegnermodus hat seinen Weg in die wilden Lande von GTA Online [offizielle Seite] gefunden. Wie immer greift sich Rockstar, was das weit gefasste Spielgerüst hergibt, und verrückt ausgewählte Bestandteile zu einem herzlichen Gegeneinander, diesmal in Form von „Bombushka Run“.

Der Modus erscheint im Windschatten des Smuggler’s-Run-Updates, das uns bereits einen Battle-Royale-Modus bescherte. Nachdem ich heute Morgen abwechselnd ein paar Runden drehte und durch den Wolf gedreht wurde, lässt sich festhalten: jupp, ganz launig für die Runde zwischendurch, wenn auch weit weg vom Besten, was sich die Entwickler mit den verfügbaren Bausteinen ihres Open-World-Spiels einfallen ließen.

Zwei Teams mit bis zu vier Spielern treten gegeneinander an. Die einen steuern eine ebenso rüstige wie wehrhafte RM-10 Bombushka und müssen… fliegen, einfach fliegen. Gut, der Pilot übernimmt das, während seine Kollegen an den Bordgeschützen hocken und die Buzzard-Kampfhubschrauber des anderen Teams vom Himmel wischen.

Für die Schützen des verteidigenden Teams gerät das ein wenig fade. Sie schieben oftmals minutenlang das Fadenkreuz hin und her, darauf lauernd, dass ihnen gleich ein paar wendige Tonnen Stahl mit Rotorblättern daran vor die Flinte schwirren. Als Angreifer ist es deutlich kurzweiliger.

Bis zum 25. September spült euch dieser neue Modus doppelte GTA-Dollar und RP in die Kassen.

GTA Online ist in den letzten Jahren inhaltlich immens gewachsen, falls ihr noch einsteigen wollt. Ein paar (inzwischen schon in die Jahre gekommene, aber nicht weniger vergnügliche) Vorschläge findet ihr in meiner letzten Bestandsaufnahme „Spielt mal wieder GTA Online“ bei unseren Freunden von Eurogamer.

Comments

Kommentiere diese Geschichte

You must be registered and logged in to post a comment.