Battlerite prügelt sich im November aus dem Early-Access

Battlerite [offizielle Seite], der comicartige Top-down-Brawler mit MOBA-artigen Fähigkeiten und sich prügelnden Champions, muss sich langsam von seinem Early-Access-Schlabberpulli trennen und Release-fein machen. Bis zum 8. November hat er noch Zeit dafür, dann soll das Spiel der Stunlock Studios in die große weite Welt hinausgeschickt werden.

In der Early-Access-Phase verzeichnete man bereits mehr als eine Million Downloads, trotz eines Preisschildes von 19,99 Euro bei Steam. Der Release im November verwandelt Battlerite dann in ein Free-to-Play-Spiel, mit dem jeder Spaß haben kann, wie er möchte. Weshalb es auch herzlich sinnlos klingt, jetzt noch einsteigen zu wollen.

Trotzdem könnt ihr Battlerite in der kommenden Woche vom 25. September bis zum 1. Oktober kostenlos spielen und erhaltet 50 Prozent Rabatt auf die Early-Access-Version, falls der eine Monat bis zum Launch dann doch zu schwer erträglich ist.

Auf der offiziellen Seite findet ihr eine Roadmap mit dem, was sich die Entwickler für die nächsten Monate und die Zeit nach dem Release vorgenommen haben. Unter anderem loben sie einen neuen Helden und mehr als 200 neue Items für den Release-Patch aus, darunter seltene Waffen.

1335

Comments

Comment on this story

You must be registered and logged in to post a comment.