Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

In Phogs steuert man zwei Hundehälften mit demselben Controller

Phogs [offizielle Seite] ist ein Koop-Spiel. Mit einer Hälfte des Gamepads steuert ihr eine Hundehälfte, während sich ein Kumpel um die andere Hälfte kümmert. An beiden Enden ragt ein Kopf hervor. Es gibt keinen Hintern. Nachdem mir ein Entwickler das heitere Puzzlespiel auf der EGX als „Es ist wie CatDog, nur eben als DogDog“ beschrieb, spielte ich ein wenig. Auf eine gewisse Art ist es ebenso niedlich wie abstoßend.

Die Bedienung erinnert an den wurstförmigen Helden aus Noby Noby Boy oder die getrennt genutzten Analogsticks aus Brothers: A Tale of Two Sons. In jedem Level müsst ihr einen „Weltenwurm“ (world worm) mit einer Eichel füttern, damit er euch beide bei lebendigem Leib verschluckt und im nächsten Level ausspuckt. Die Puzzles drehen sich um Sprungeinlagen, das Hüten von „Munchlets“, das Schwingen über Abgründe mithilfe beider Münder. Außerdem kann sich ein Spieler an einer Stelle festbeißen, während der andere gegen den Wind ankämpft – was einem körperlosen Hund jeden Tag passieren könnte.

Mein Spielpartner, einer der Entwickler, und ich mussten zum Beispiel eine Pflanze bewässern. Sein Hundekopf nahm ein Rohr mit heraussprudelndem Wasser in den Mund, schon hatten wir die Lösung, als es auf meiner Seite herausschoss. Ich war ein rachenförmiger Hintern. „Denk besser nicht darüber nach“, sagte der Entwickler.

Ein ‚Bit Loom‘ benanntes Team ehemaliger Abertay-University-Studenten entwickelt das Spiel. Es gewann damit den an der Dare Academy ausgetragenen Game-Design-Wettbewerb.

„Das Spiel erscheint nächstes Jahr“, sagt Entwickler James Wood, „nachdem wir unseren Abschluss in der Tasche haben und unsere Karrieren als Entwickler in Gang bringen“.

Keine Versprechen dagegen, was einen DLC mit einem aus zwei Hinterteilen bestehenden Hund angeht. „Ich schätze, da müssen wir abwarten, aber ich verspreche nichts.“

verschlagwortet mit , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Brendan Caldwell

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more