Die PC-Version des Mech-Shooters Hawken schließt nächstes Jahr die Server

Die PC-Version des Free-to-Play-Mech-Shooters Hawken [offizielle Seite] steht vor dem Ende, kündigten die Entwickler an. Während die Konsolenversionen weiterlaufen, werden die PC-Server am 2. Januar 2018 abgeschaltet. Das Spiel schaffte es nach fünf Jahren nicht aus dem Early-Access. Die letzten Jahren waren hart, mit diversen Entwicklerwechseln und Spitzenwerten gleichzeitiger Spieler unter 200. Aber verdammt, es hat ein paar hübsche, futuristische, von einer Schmutzschicht überzogene Städte, nicht wahr?

“Nach drei großartigen Jahren schließen wir die PC-Steam-Server, um die Entwicklung neu auszurichten”, heißt es in der Ankündigung.

“An der Seite einer solch passionierten PC-Spieler-Community zu arbeiten, das war eine unglaublich belohnende Erfahrung. Euer Feedback und Support waren von unschätzbarem Wert für uns, und das Team freut sich darauf, mehr großartige Spiele auf dieser Grundlage zu entwickeln.”

Hawken wurde von Adhesive Games entwickelt, 2015 von Reloaded Games übernommen (den Leuten hinter APB Reloaded) und geriet ein Jahr später in die Hände eines Teams namens Hawken Entertainment.

Hawken Entertainment arbeitete mit einem großen Update auf einen ‘Relaunch’ von Hawken hin, darunter viele Fehlerbehebungen und neue Inhalte. Im Mai erfolgte ein ‘Soft-Launch‘.

Rückblickend und selbst in dem Wissen, dass es bald enden wird, mag ich immer noch den ursprünglichen Trailer aus dem Jahr 2011. Reizende Stadt.

1977

Comments

Comment on this story

You must be registered and logged in to post a comment.