Eine neue Gras-Mod für The Witcher 3 bessert seine üppigen Landschaften noch weiter auf

Eine meiner absoluten Lieblingsbeschäftigungen in Videospielen ist das Herumlungern in den Landschaften von The Witcher 3 [offizielle Seite], das Schwelgen in der wunderschönen Flora, das Bestaunen der atmosphärischen Wettereffekte. Von daher ließ mich die Nachricht über eine Mod, die das Gras in The Witcher 3 (und zwar nur das Gras) hübscher macht, aufhorchen, wie es keine andere Grafikoptimierung könnte.

Beautiful Grass‘ vom Ersteller Boostin4kix wiegt nicht mehr als fünf Kilobyte und putzt die Vegetation in Weißgarten, Velen und Skellige heraus. Zusammen mit der Mod selbst müsst ihr euch die Hände beim Editieren von ini-Dateien ein wenig schmutzig machen, bis hin zur Anzahl der gleichzeitig dargestellten Halme und der Entfernung, in der sie berechnet werden.

Das Endergebnis: tonnenweise Gras. Aber nicht einfach nur mehr Gras – mehr Details, mehr Arten, mehr Größenvariation, organischer aussehende Wiesen -, und das, obwohl Witcher 3 meiner Ansicht nach schon der Klassenbeste in der Hinsicht war.

Bedenkt, dass es nicht die einzige Vegetations-Mod für The Witcher 3 ist und manchmal auch nicht gerade eine Verbesserung in Perfektion. An einigen Stellen beispielsweise hat sämtliches Gras dieselbe Höhe, woran der Entwickler noch arbeitet, wie er sagt. Und dennoch, wirklich schönes Gras schon jetzt, für ein Spiel, das man zur Hälfte nur wegen der Vegetation spielt. Mir genügt das.

Was die Installation angeht: Ladet die Mod hier herunter und entpackt die Inhalte in das Verzeichnis, in dem The Witcher 3 seine Mods verortet. Öffnet dann den Ordner “Eigene Dokumente”, dort das Witcher-Verzeichnis und die Datei ‘user.settings’ mithilfe von Notepad. Sucht euch die folgenden Einträge und ändert sie auf die entsprechenden Werte:

GrassRingSize=67108864
GrassDensity=8000
GrassDistanceScale=2.5

Vermutlich schlägt sich das merklich in Performance-Verlusten wieder, falls ihr keine deftige Grafikkarte besitzt. Ist die Framerate danach uneträglich, könnt ihr die folgenden Einstellungen probieren. Nach wie vor ordentlich sichtbare Verbesserungen und nur mit halbem Druck auf die Grafikkarte:

GrassRingSize=33554432
GrassDensity=4500
GrassDistanceScale=2.0

1993

Comments

Comment on this story

You must be registered and logged in to post a comment.