Das nächste Spiel des Stardew-Valley-Entwicklers spielt auf demselben Planeten

Der Schöpfer von Stardew Valley [offizielle Seite] öffnete sich ein wenig hinsichtlich der Pläne für sein nächstes Spiel, etwas Geheimnisvolles, das auf dem Stardew-Planeten angesiedelt, aber keine Fortsetzung ist. Rechnet nicht in absehbarer Zeit mit interessanten Details von Eric ‘ConcernedApe’ Barone. Er will einen hochkochenden Hype vermeiden, gibt aber zu verstehen, dass er sich vermutlich ein anderes Spiel oder Genre herauspickt und es in seine eigene Richtung lenkt, ähnlich wie bei Stardew Valley.

Auf die Frage nach Ideen für sein nächstes Spiel erklärte Barone gestern bei Reddit:

“Ich möchte momentan nicht zu viel sagen, aber ich denke darüber nach, mein nächstes Spiel mit ähnlicher Mentalität wie Stardew Valley anzugehen: eine Art von Spiel nehmen, die nie komplett ausgelotet wurde (oder Platz lässt für unerforschte Möglichkeiten), und die Tradition auf meine eigene, verschrobene Art fortsetzen.”

Stardew Valley ist sichtlich inspiriert von den Harvest-Moon-Spielen, lenkte das Farmleben jedoch in eine andere, entzückende Richtung.

Auf die Frage, ob mehr vom eigentlichen Stardew Valley zu erwarten sei, sagte er: “Ich habe mich noch nicht entschieden, ob es eine Stardew-Valley-Fortsetzung oder mehr Inhalte dafür geben wird”.

Ein Online-Mehrspielermodus für Stardew Valley befindet sich beim Publisher Chucklefish in Arbeit. Als wir zuletzt davon hörten, war die Veröffentlichung für Anfang 2018 angesetzt. Eine nicht offizielle Mod verschafft bereits Multiplayer-Unterstützung, ist aber etwas wackelig. Außerdem möchte Chucklefish selbst den Stardew-Geist im hauseigenen Zauberschulen-RPG mit dem Arbeitstitel Spellbound einfangen.

Was auch immer sich Barone für die Zukunft vornimmt, wir werden wohl eine ganze Weile nicht davon hören:

“Ich habe Pläne für mein nächstes Spiel, aber ich möchte eine ganze Weile nicht darüber reden… Einen Hype zu lange im Voraus zu schüren, das bedeutet eine Menge Druck, und davon hat letztlich niemand etwas. Ich ziehe es vor, in einer Blase der Isolation zu arbeiten.”

Hey, womit auch immer du glücklich bist.

2457

Comments

Comment on this story

You must be registered and logged in to post a comment.