Das erste Mafia (und sein Autorennen) ist wieder online erhältlich

mafia

Klar, die Leute von GOG haben das erste Mafia (2002) nur in ihren Store aufgenommen, damit noch mal alle über das Autorennen in der sechsten Mission fluchen und sich daran erinnern können, wie viel Hass man für eigentlich tolle Spiele aufbringen kann. Das war wirklich witzig. Einige meiner damaligen Kumpels schafften es einfach nicht und fühlten sich angehalten, im Netz einen Spielstand zum Überspringen zu suchen (natürlich nur sie *hüstel*).

Nachträglich gab es wohl entschärfende Patches, leider erst eine Weile später. Es hatte vielleicht nicht die Qualität des ersten Driver-Tutorials, doch wenn heute jemand fragt: “Welche Spiele schlagen an einer bestimmten Stelle heftig über die Stränge?”, fällt mir das erste Mafia ein. Bisher fragte mich das niemand, aber wenn…

Wer nun zum ersten Mal davon hört und glaubt, ordentlich was verpasst zu haben – habt ihr auch, nur ist das Rennen kein Versäumnis der guten Sorte. Die Aufnahme in den GOG-Katalog hat übrigens nichts damit zu tun, dass es das Spiel nicht bei Steam zu kaufen gibt. Oh nein, es geht einzig und allein um das Arschlochrennen. Die Welt darf es einfach nicht vergessen (auch wenn es im nachfolgenden Video einfach aussieht).

Dann wiederum hängt an diesem Rennen auch ein klasse Spiel dran. Eines, das seine offene Welt ein Jahr nach GTA3 für die Geschichte nutzte und nicht zur Bespaßung mit Kleckerkram links und rechts.

Ich habe es lange nicht mehr gespielt und befürchte, dass die Spielbarkeit dem Zahn der Zeit mit Blick auf heutige Gewohnheiten ein Stück weit unterliegen könnte. Für einen Zehner könnt ihr ab sofort bei GOG herausfinden, ob das der Fall ist. Wichtig: GOG weist am Rande darauf hin, dass in der Wiederveröffentlichung keines der lizenzierten Musikstücke aus der damaligen CD-Version enthalten ist, nur der Original-Soundtrack.

Die Entwickler Illusion Softworks haben auch Mafia 2 auf dem Kerbholz (nach der Übernahme durch Take-Two und der Umbenennung in 2K Czech). Das Studio existiert heute in der Form nicht mehr, sondern zu großen Teilen unter dem Namen Warhorse. Dort entsteht seit Jahren das Mittelalter-ohne-Fantasy-Rollenspiel Kingdom Come: Deliverance, das im Februar 2018 erscheint.

3237

Comments

Comment on this story

You must be registered and logged in to post a comment.