Neuer Patch für Elex behebt Grafikprobleme und rückt Inhaltliches zurecht

Auch wenn Piranha Bytes in der Vergangenheit technisch schon weitaus Kaputteres als Elex in die Welt ächzte, hätte ihr neues Spiel nichts gegen einen oder zwei Patches einzuwenden. Einen bekam es pünktlich zum Wochenende und er rückt ein paar Dinge gerade (klar, was auch sonst?).

Schnell die Patch-Notes (hier eine deutsche Übersetzung bei worldofelex) überfliegen und, hmmm, hier scheint technisch und inhaltlich einiges passiert zu sein. Beispielsweise wurden Freezes im Tutorial behoben und auf älteren AMD-/ATI-Karten sollte das Wasser nicht mehr rosafarben aussehen.

Inhaltlich gibt es eine ganze Reihe an Fixes. So mancher NPCs besitzt und tut inzwischen genau die Dinge, die er (haben) sollte. Diverse Exploits sind behoben, die Funktionsweisen einiger Perks repariert und so weiter. In meinen 25 Stunden mit dem Spiel stand ich vor keinen den Spielfortschritt behindernden Problemen, aber gut zu wissen, dass es immer weniger werden. Knapp 700 MB sollten nicht gerade die Leitung sprengen. Größer ist das Update auf Version 1.0.2846.0 nicht.

Was Elex an sich angeht, nun, ein typisch aus der Zeit gefallenes Piranha-Bytes-Spiel, könnte man sagen. Die Erkundung ist motivierend und lohnend, die Umwelt neuerdings wieder bissig und gefährlich, was ich als größte Stärken bezeichnen würde.

Davon abgesehen weiß es mit seiner großen Bühne und mit sich selbst nicht so recht etwas anzufangen, vor allem nicht bei den vielen bemühten Dialogen und dem Overkill an Kleckeraufgaben. Hier mein Eindruck nach 25 Stunden.

“Elex ist so ein Spiel, auf der guten und weniger guten Seite gleichermaßen um Tradition bemüht. Gut, wo Piranha schon immer Stärken hatte, an sensiblen Stellen teils überraschend unvergebend, rückständig, wo es zu erwarten war. Räumen wir als Erstes den riesigen Elefanten aus dem Weg: Elex hätte vor ungefähr sieben Jahren ein hübsches Risen abgegeben. Auf dem Stand ist es geblieben.”

4041

Comments

Comment on this story

You must be registered and logged in to post a comment.