So sieht der DLC-Fahrplan für Wolfenstein 2 aus

Wolfenstein DLC 2

Wolfenstein 2 ist ein Spiel unserer modernen Zeit, was bedeutet, dass es nach den Credits noch nicht vorbei ist, oh nein. Bethesda und Machine Games liefern natürlich diversen Nachklapp in DLC-Form, weil man das heute so macht, und den Zeitplan dafür haben sie nun bekanntgegeben.

Die Dinger heißen ‘Freiheitschroniken’ und werden im Rahmen von vier Episoden veröffentlicht. Episode Null kam für Vorbesteller und Season-Pass-Käufer bereits mit dem Update letzte Woche hinzu, das außerdem die Panzertür im U-Boot öffnete und euch Zugang zu zehn neuen Kampfsimulationen verschafft. An dem Punkt ist aber noch lange nicht Schluss, da Bethesda euch bis März 2018 an das Spiel ketten und Geld mit euch verdienen möchte.

Hier die Übersicht über sämtliche Download-Inhalte, wie sie auf der offiziellen Seite zu finden ist:

Episode Null
Enthalten in Vorbestellung und Season Pass. Jetzt erhältlich.
Episode Null stellt Joseph Stallion, Jessica Valiant und Gerald Wilkins und ihren Kampf in Amerika vor.

Die Abenteuer des Revolverhelden Joe
14. Dezember
Als ehemaliger Profi-Quarterback Joseph Stallion pflügt ihr durch die Reihen der Regimesoldaten – von den Ruinen Chicagos bis in die Weiten des Weltalls!

Die Tagebücher von Agentin Stiller Tod
30. Januar
Als ehemalige Geheimagentin Jessica Valiant infiltriert ihr Regimebunker in Kalifornien und lüftet das Geheimnis von Operation San Andreas!

Die unglaublichen Taten von Captain Wilkins
März 2018
Als US-Army-Held Captain Gerald Wilkins unterbindet ihr die Operation “Brennglas” in Alaska!

Der Season-Pass für alle Erweiterungen kostet 24,99 Euro bei Steam. Ihr könnt sie auch einzeln kaufen, aber Preise dafür stehen, wie ich das gerade überblicke, noch nicht fest.

5341

Comments

Comment on this story

You must be registered and logged in to post a comment.