Soul Calibur 6 erscheint im nächsten Jahr

Soul 6

Ich will nicht sagen, dass es nach Soul Calibur Lost Swords, dem unsäglichen Free-to-play-Prügler für PS3, längst an der Zeit ist für einen neuen, richtigen Teil. Aber da ich nach wie vor gelegentlich Soul Calibur 4 online spiele – immerhin 2008 erschienen -, ist es… nun, längst an der Zeit für einen neuen, richtigen Teil. Wie gut, dass Namco das genauso sieht und auf den ‚Game Awards‘ Soul Calibur 6 angekündigt hat.

Der zu diesem Anlass herausgegebene Trailer zeigt: alles schick, zumindest auf den ersten Blick. Alles an seinem rechten Platz, Sophitia und Mitsurugi machen es unter sich aus. Gewohnter Kampf auf einer 2D-Ebene mit Schritten und Ausweichmöglichkeiten in die Tiefe. Viele Effekte, klasse Animationen, was diese Beat-‚em-up-Reihe eben so ausmacht.

Als technisches Fundament kommt die Unreal-Engine 4 zum Einsatz. Soul Calibur 6 soll im nächsten Jahr erscheinen. Für PC-Spieler ohne Konsole ist es eine viel zu lange überfällige Premiere. Keiner der Vorgänger erschien außerhalb von Konsolenregionen. Schön, dass sich das endlich ändert.

Comments

Kommentiere diese Geschichte

You must be registered and logged in to post a comment.