Capcom plant die Veröffentlichung kostenloser Monster nach dem Release von Monster Hunter World

Was ist noch besser als eine PC-Version von Monster Hunter World? Eine PC-Version von Monster Hunter World mit kostenlos nachgeschobenen Inhalten. Wenn alles nach Plan verläuft, dürft ihr euch genau darauf freuen: auf weitere Monster nach dem Release, für die Capcom keinen Cent sehen möchte.

Die Leute bei Gematsu waren so nett, das mit Producer Ryozo Tsujimoto geführte Original-Interview aus der Famitsu zu übersetzen. Jedenfalls die wichtigen Stellen, in denen es darum geht, was Capcom an Updates infolge der Veröffentlichung geplant hat.

„Wir denken über kostenfreie Post-Launch-Updates für Monster Hunter World nach“, sagt er. „Was ich im Besonderen sagen kann: Wir planen, neue Monster zu veröffentlichen, in der Hoffnung, dass unsere User lange Zeit spielen.“

Welche Art von Monstern, wie diese Updates im Speziellen vonstattengehen und all die Details, das möchte Capcom zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben.

Allzu viel Zeit dürfte aber nicht mehr bleiben. Monster Hunter World erscheint bereits am 26. Januar für die Konsolen. Die PC-Version folgt etwas später, ohne dass Capcom bereits einen Zeitraum genannt hätte.

Anbei der aktuellste Trailer.

Comments

Kommentiere diese Geschichte

You must be registered and logged in to post a comment.