Richtig erkannt, in diesem Spiel fresst ihr euren Freunden das Gesicht weg

Gesicht weg

Was.. also.. das.. hallo. Nun, ich bin sicher, ihr alle kennt den ‚Realistic Kissing Simulator‘ – immerhin eines der besten Koop-Spiele, die ihr gemeinsam mit Freunden erleben könnt. Stellt euch den Kusssimulator vor und erweitert die wackelnde Zunge mit der kompletten Mundpartie samt Lippen und Gebiss. Nun stellt euch vor, die Küsserei liefe so ruppig ab, dass hin und wieder ein paar Hautfetzen hängen bleiben. Und jetzt ersetzt „hin und wieder“ durch „die ganze Zeit“ und „Hautfetzen“ durch „das komplette Gesichtsfleisch“. Wir sind am Ziel angekommen: Der ‚Normal Human Face Simulator‘ ist da.

Und das ist es. Kurz und überaus schmerzvoll für den Verlierer. Eigentlich genügt ein einziges GIF und ihr habt verstanden, wie das hier abläuft. Schaut:

Und noch eins, weil’s so schön ist:

‚Normal Human Face Simulator ist‘ ausschließlich gegeneinander spielbar. Der linke Spieler steuert den Kopf seiner Figur mit den A- und D-Tasten, der andere mit den Pfeiltasten. Ihr müsst den Kopf ein Stück weit zurücklehnen, den Mund aufsperren und dann kraftvoll zubeißen. Das kann an jeder Stelle im Gesicht gegenüber geschehen, etwa an der Wange, der Lippe, am Kopf, sogar im Haar.

So futtert ihr und futtert und futtert, weicht dem anderen Kopf aus und hofft darauf, dass dem anderen die Gesichtshaut fehlt, bevor das bei eurer Figur der Fall ist. Ich weiß, das typische „Kasten-Bier-Spiel“ ist ein doofes, meist viel zu überstürzt zitiertes Klischee, aber das hier… huiuiui, Leute, was für eine überaus alberne, sinnlose Freude in der richtigen Gesellschaft.

Den handlichen Download findet ihr bei Itch.

Comments

Kommentiere diese Geschichte

You must be registered and logged in to post a comment.