Conan Exiles verlässt den Early-Access im kommenden Mai

Conan Exiles ist nicht erst seit letzter Woche ein Thema. Im bevorstehenden Januar sind es zwei Jahre seit der Ankündigung und ein Jahr, seitdem das Survival-Spiel in den Early-Access wanderte. Dort bleibt es noch eine Weile, aber wie Funcom meldet, ist das Ende bereits abzusehen.

Kurzum: Conan Exiles hat ein Release-Datum bekommen, und das liegt auf dem 8. Mai des kommenden Jahres, sowohl in digitaler als auch für den Einzelhandel aufbereiteter Form. Um das gebührend zu feiern, veröffentlichte der Hersteller gleich noch ein neues Video mit Einblicken in das neue Kampfsystem und neue Areale.

Kauft ihr die ‚Day-One-Edition‘, bekommt ihr eine gedruckte Karte der Spielwelt und ‚Conans Atlantisches Schwert‘ als In-Game-Item. Darüber hinaus wird es eine Sammlerausgabe des Spiels mit folgenden Inhalten geben (danke, Eurogamer):

  • Sammelfigur: 15 cm große Figur aus Polyresin, modelliert nach Conan, dem Barbaren, aus dem Conan-Exiles-Trailer.
  • Comic: In Zusammenarbeite mit Dark Horse erzählt dieser Comic die Geschichte Conans auf einem seiner Abenteuer in den Ländereien des Spiels.
  • Soundtracks: Neben dem Soundtrack von Conan Exiles liegen der Collector’s Edition die Soundtracks von Age of Conan: Hyborian Adventures und Age of Conan: Rise of the Godslayer bei.
  • Artbook: Das farbige Artbook wirft einen Blick hinter die Kulissen der Conan-Exiles-Produktion und auf die Visionen der Entwickler.
  • Weltkarte: Farbig gedruckte Weltkarte der Spielwelt von Conan Exiles.
  • Digitaler Comic: Sechs digitale Comics von Dark Horse Comics erzählen die gesamte „A Witch Shall Be Born“-Geschichte.
  • Digitales Regelbuch: 368 Seiten starkes digitales Regelwerk von Modiphius für das Conan-Pen-&-Paper-Rollenspiel.

Comments

Kommentiere diese Geschichte

You must be registered and logged in to post a comment.