Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Sieben Jahre nach Release erhält Two Worlds 2 einen neuen DLC

TW2 DLC

Huch, sieht so aus, als hätte Two Worlds 2 in der vergangenen Woche eine neue Multiplayer-Erweiterung bekommen, sieben Jahre nach dem Release. Es ist interessant zu sehen, dass immer noch jemand an diesem Spiel arbeitet, nachdem im Juni des Jahres ein DLC namens ‚Call of the Tenebrae‘ erschien. Die neue Multiplayer-Kiste heißt ‚Echoes of the Dark Past‘ und soll eine Brücke schlagen zwischen dem Hauptspiel und besagtem DLC.

Die Beschreibung auf der eigens dafür angelegten Seite klingt so, als konzentriere sich Echoes of the Dark Past vor allem auf Dungeon-Umgebungen, niedergelassen auf drei neuen Karten. Interessanterweise war der Mehrspieler-DLC bereits im Sommer 2016 im Gespräch und namentlich benannt, wie er seit Ende vergangener Woche bei Steam zu haben ist.

Klar wollt ihr weitere Zahlen und Angaben, von denen die offizielle Seite eine Menge hat. Und selbst, wenn nicht, dann hier trotzdem die Features, wie sie angepriesen werden:

  • Ein Multiplayer-Abenteuer mit einer kompletten Geschichte über drei Karten: „Die Verbotenen Minen“, „Die Verseuchte Grotte“ und „Der Verlorene Tempel“
  • Jede Karte enthält, neben der Hauptquest-Kette, eine Vielzahl von optionalen Nebenquests
  • Neue Zauberkarten beschwören, die tödlichen Stammesratten, die hilfreichen Marschland-Motharks und die räuberischen Irenit-Ameisen.
  •  Neue Tenebrae-Altare warten darauf, entdeckt zu werden, und unterstützen Ihre Suche, indem sie Gesundheit und Mana wiederherstellen.
  • Über 300 neue und verbesserte Gegenstände für alle Klassen, einschließlich Kleidung und Waffen, von Mänteln bis zu Rüstungen, sowohl für männliche als auch für weibliche Krieger
  • Vollständig aufrüstbare Irenit-Schwerter
  • Aktualisierte Waffen in neuen Looks und mit neuen visuellen Effekten
  • Über 20 neue Farbpigmente zum Färben und Anpassen Ihrer Ausrüstung, von erdigen Tönen bis zu leuchtenden, farbenfrohen Pastelltönen
  • Überarbeitetes Gegnerverhalten und Re-Spawning
  • Neue Kisten, die zufällig während des Abenteuers verstreut sind, enthalten mächtige Energiekristalle
  • Karten sind voller Feinde, darunter blutrünstige Söldner, besessene Kultisten, verrückte Irenit-Mutanten, verfluchte Geister, listige Verbrecher und die tödlichen „Dawgs“, ein abscheulicher Ableger des Varn-Stammes
  • Alle (Nicht-Quest) Ausrüstungsgegenstände von „Two Worlds II“, „Pirates of the Flying Fortress“  und „Call of the Tenebrae“ sind jetzt in Geschäften und Truhen erhältlich
  • Monster-Packs wurden für höhere Schwierigkeitsgrade neu gebalancet und auf Level 300 angepasst, was selbst für die mächtigsten Krieger eine schwierige Herausforderung darstellt
  • Neue Musikpartitur speziell für dieses Multiplayer-Abenteuer
  • Gegner haben jetzt Zugriff auf alle Waffen und machen jeden Bereich mit jedem Spieldurchgang  immer gefährlicher

Season-Pass-Besitzer erhalten die Erweiterung automatisch. Alle anderen können 4,99 Euro (derzeit 4,49) bei Steam ausgeben.

verschlagwortet mit , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Sebastian Thor

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more