Ubisoft verschenkt Assassin’s Creed 4 bis zur nächsten Woche

Stimmt, da war ja noch was. Nachdem Ubisoft vergangene Woche ein für alle Mal klärte, dass Weihnachten die beste Zeit zum Spielen ist, verschenkte der Hersteller gleich das Strategiespiel World in Conflict. Die Aktion endete gestern, aber wie angekündigt gibt es sofortigen Nachschub: Assassin’s Creed 4: Black Flag, das sich zu seinem Release 2013 beherzt von einigen Kernpunkten der Reihe abwendete und als einer der besten Teile gilt.

Mit Walfang, Piratenkram und ausgelassenen Segelfahrten ist es ein besonderes Assassin’s Creed, das auf jeden Fall. Jeder sollte es gespielt haben, und sei es nur, damit man das lästige Häkchen auf der Liste setzen kann. Was euch keinen Cent kostet.

Ihr braucht ein Uplay-Konto und müsst hierher klicken. Anschließend habt ihr bis zum kommenden Montag um 11 Uhr mittags Zeit, den Download zu starten. Ihr erhaltet dann einen Uplay-Code, den ihr mit eurem Account einlöst, und schon, ha, könnt ihr die Segel setzen.

Comments

Kommentiere diese Geschichte

You must be registered and logged in to post a comment.