Ab heute verschenkt Io Interactive die Hitman-Paris-Episode

Hitman gratis

Hitman ist ein verspielter Tötungssimulator, der auf jeder Festplatte einsatzbereit sein sollte, und sei es nur für den gelegentlichen Spaziergang in atemberaubenden Menschenmassen. Bevor jemand rein zufällig mit dem Kopf in der Kloschüssel ersäuft, aber das waren eh die anderen. Falls ihr noch keine Vorstellung davon habt, wie viel Spaß das Immer-wieder-Probieren machen kann, hat Entwickler Io Interactive ein Lockmittel: das “Hitman Holiday Pack“, ab heute für kurze Zeit kostenfrei zu haben.

Enthalten ist nicht nur die zweite Location auf einer Pariser Modenschau mitsamt der verfügbaren “Escalation“-Aufträge, sondern auch speziell für die besinnliche Zeit hergerichtete Missionen. In denen sucht und erledigt ihr Diebe, die Geschenke im Palais de Walewska klauen wollen.

Überaus albern, aber es ist nun mal Weihnachten, und wer beschwert sich schon über Geschenke? Ab heute, sagt Io, solltet ihr den Download bei Steam finden und starten können. Ab diesem Punkt dürft ihr die Paris-Episode behalten und ohne weitere Kosten spielen, so lange es euch Spaß bereitet. Das Angebot besteht bis zum 5. Januar.

Mehr noch: Das reaktivierte “Elusive Target“ in Paris (dt. “schwer zu fassendes Ziel“) wartet auf euer analytisches Mordgeschick, und solltet ihr euch anschließend zu einem Kauf durchringen, wird der erzielte Fortschritt in die Vollversion übernommen. Außerdem es gibt eine klassische, rot-weiße Weihnachtskluft zu finden, die ihr fortan in allen Abschnitten des Spiels tragen könnt.

Es gab nie eine bessere Zeit, mit Hitman anzufangen. Zum einen hat Entwickler Io Interactive kürzlich eine Game-of-the-Year-Edition samt zahlreicher Verbesserungen veröffentlicht. Zum anderen dient es als prima Vorbereitung, da das inzwischen wieder unabhängige Studio bereits an einem neuen Hitman-Spiel arbeitet. Mehr darüber werden wir erst im kommenden Jahr erfahren.

Comments

Kommentiere diese Geschichte

You must be registered and logged in to post a comment.