Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Revolverheld-Joe-DLC für Wolfenstein 2 erschienen

Wolfenstein 2: The New Colossus ist seit fast zwei Monaten erhältlich, was bedeutet, dass es höchste Wolfenzeit ist für den ersten anständigen DLC. Episode 1 der ‚Freiheitschroniken‘ erschien kürzlich und folgt den Heldentaten von Revolverheld Joe. Er ist ein früherer American-Football-Quarterback mit einer Wut auf die Nazis, da sie ihn zum Fußballspielen zwingen. Das klingt wie eine recht zahme Origin-Story nach Wolfenstein-Standards.

Hier das offizielle Gerede:

„Als ehemaliger Profi-Quarterback Joseph Stallion pflügt ihr durch die Reihen der Regimesoldaten – von den Ruinen Chicagos bis in die Weiten des Weltalls!“

Ich bin noch nicht über den Namen ‚Revolverheld Joe‘ hinweg, aber Joseph Stallion könnte sogar besser sein. Den Steam-User-Reviews entnehme ich, dass der DLC etwa zwei Stunden dauert und mehr Wert legt auf frontale Angriffe als auf Stealth. Letzteres ist für mich in Ordnung.

Weitere Episoden der Freiheitschroniken erscheinen im Januar und März mit nur marginal vernünftiger klingenden Protagonisten.

Die Tagebücher von Agentin Stiller Tod: 30. Januar –
Als ehemalige Geheimagentin Jessica Valiant infiltriert ihr Regimebunker in Kalifornien und lüftet das Geheimnis von Operation San Andreas!

Die unglaublichen Taten von Captain Wilkins: März 2018 – Als US-Army-Held Captain Gerald Wilkins unterbindet ihr die Operation “Brennglas” in Alaska!

Wolfenstein 2: The Freedom Chronicles – Episode 1 ist bei Steam für zehn Euro erhältlich. Ist euch das nicht genug Freiheit, gibt es stattdessen auch den Season-Pass für 24,99 Euro. Er enthält die drei Episoden plus Bonusepisode 0.

verschlagwortet mit , , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

RPS UK

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more