Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Warparty ist Echtzeitstrategie in der Steinzeit mit zähmbaren Dinos zum Reiten

Warparty

Solide Zeiten für Echtzeitstrategen. Nicht nur startet morgen Forged Battalion, das neue Bau-dir-deine-eigene-Fraktion-Spiel von Petroglyph, in den Early-Access. Bereits in der vergangenen Woche schaffte es ein Trailer zu Warparty auf Youtube und zeigt, was sich die Entwickler namens Warcave unter einem “Echtzeitstrategiespiel im Steinzeit-Setting“ vorstellen.

Sprich: alles alt und oll, bis auf die Einsprengsel klassischer Fantasy in Form von Artefakten und schwebenden Schädeln. Spielerisch, so fasst es die Steam-Seite zusammen, stützt sich alles auf das Gerüst aus Basenbau, Einheitengruppierung und dem Kampf gegen andere Fraktionen. Ah, außerdem könnt ihr Dinos zähmen. Und auf ihnen reiten.

Wer mag, hält sich auf der offiziellen Seite oder der von Crazy Monkey Studios (die mit an dem Projekt arbeiten) auf dem Laufenden. Hier erst mal der Trailer:

Eine Menge unberührter, sich ihren Platz erkämpfender Natur, Dinoskelette, Herden von Pflanzenfressern, Schluchten und hier und da ein Tupfer Technologie im staubtrockenen Steinzeitalter. Was eben so passiert, wenn eine einst mächtige Zivilisation mit ihrer Mischung aus Technik und Magie untergeht und die Spieler Äonen später die Scherben aufsammeln dürfen.

Ressourcen gibt es nicht im Übermaß und so kämpfen verschiedene Stämme gegeneinander, “weiten ihre Herrschaft aus, nutzen die Kraft von Bestien und verlorenen Artefakten“. Kurzum: alle anderen plattmachen, bevor sie es können, und nicht von Dinos gefressen werden, würde ich sagen.

Die Steam-Seite hat folgende Feature-Liste:

  • Old-School-RTS mit einem modernen Twist
  • Eindringliches Steinzeit-Setting mit verschiedenen Umgebungen
  • Jagt wilde Saurier und nutzt sie als Reittiere für eure Einheiten
  • Vier mächtige Fertigkeiten, von Donnerbolzen bis Meteorschauer
  • Erschafft euren Stamm und Häuptling mit mächtigen Talenten
  • Intensive Multiplayer-Schlachten, in denen Spieler gegeneinander oder kooperativ gegen die KI antreten
  • Erstellt massive Armeen und kämpft um Ressourcen

Der Häuptling erinnert – natürlich – ein wenig an die Helden aus Warcraft 3. Sprich: Er führt seine Leute mit starker Hand in die Schlacht, kann sie mit unterschiedlichen Buffs rüsten und selbst ein paar Schädel spalten, falls ihm danach ist. Zur Wahl stehen verschiedene Talente und Fertigkeiten, schreiben die Entwickler.

Derzeit konzentrieren sie sich auf den Einzelspielermodus, aber im Februar soll via Steam eine geschlossene Beta stattfinden, für die ihr euch auf der offiziellen Seite anmelden könnt. Anfang des kommenden Monats sollen die Einladungen verschickt werden.

verschlagwortet mit , , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Sebastian Thor

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more