Blaz Blue Cross Tag Battle vereint Persona 4 Arena, Blaz Blue und weitere – ab Juni für PC

Arc System Works, die japanischen Prügelknaben hinter der Blaz-Blue-Serie und dem überraschend hochwertig aussehenden Dragon Ball Fighter Z, bringen ein weiteres ihrer Kampfspiele auf den PC: Blaz Blue Cross Tag Battle. Das ist ein Tag-Team-Prügler mit Charakteren aus Blaz Blue, Persona 4 Arena (Arcs Prügelspiel auf Grundlage von Atlus‘ Teen-RPG), French-Breads Under Night In-Birth (das Atlus für den PC vertreibt) und… Rooster Teeths Web-Cartoon Rwby? Wie sonderbar. Ich wünsche mir immer noch, dass Persona 4 für den Rechner erscheint, aber hey, wenigstens haben wir endlich die offizielle Genehmigung, am PC in Gestalt von Chie Gesichter einzutreten.

Cross Tag Battle vereint diese vier Welten, damit sie sich die Hölle aus dem Leib prügeln. Wir sprechen hier von Tag-Team-Kämpfen, also könnt ihr während der Schlägereien die Spielfigur wechseln und ihre Fertigkeiten zu Mega-Attacken kombinieren. Ich habe große Hoffnungen auf gewaltige, ansehnliche Kombos. Im Umgang mit Prügelspielen bin ich furchtbar ungeübt, aber mir gefällt Arcs Stil, und Leute mit weitaus besseren Kenntnissen als ich sagen, dass die Spiele solide sind.

Blaz Blue Cross Tag Battle ist ab dem 5. Juni via Steam für den PC zu haben. Arc brauchte einige Jahre, um in dem Bereich aufzuholen, und portierte ältere Titel mit deutlicher Verspätung. Cross Tag Battle dagegen erscheint am selben Tag wie die Konsolenversionen.

“Alles gut und schön“, mögt ihr nun sagen, “aber kann ich DLC kaufen?“. Oh Kumpel, ihr könnt euch das Gesicht mit DLC abschneiden, so viel gibt es davon. Das Spiel startet mit zwanzig Charakteren und Arc hat sich vorgenommen, zwanzig weitere als Download-Inhalt zu veröffentlichen. Du liebe Zeit!

Und jetzt los, Chie, verpass ihnen eine.

Comments

Kommentiere diese Geschichte

You must be registered and logged in to post a comment.