Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Q.U.B.E. 2 erscheint im ersten Quartal und so sehen seine hirnverknotenden Rätsel aus

würfelglück

Oh, diese clever mit rätselhaft-futuristischer Rätseltechnik bepackten Rätselspiele. Oh, Q.U.B.E. Und oh, C.U.B.E. 2, du hinreißend aussehender Rätselnachfolger. Das Letzte, was wir im vergangenen Herbst davon hörten, war ein lose abgesteckter Release-Rahmen für Anfang 2018. Und Anfang 2018 kann man je nach Sichtweise stehen lassen. Zusammen mit neuen Spielszenen bestätigte Toxic Games heute noch einmal, dass C.U.B.E. 2 im ersten Quartal des Jahres erscheinen soll. Spätestens Ende März.

Die Entwickler sagen, Teil zwei “präsentiert eine spannende lineare Geschichte, mit einem unvorhersehbaren Framework, die den Spielern das Kombinieren der neuen Spielmechanik auf neue, spannende Weisen ermöglicht“. Anders ausgedrückt heißt das, ihr steht oft vor Hindernissen – Vorsprüngen, Plattformen, Pfeilern und solchen Dingen – und habt nicht den Hauch einer Ahnung, wie ihr diese mit den gegebenen Mitteln überwinden sollt. Jedenfalls nicht sofort.

So funktionieren derlei Spiele nun mal, sei es Portal, The Talos Principle oder eben Q.U.B.E. mit seinen Würfeln, federnden Plattformen und den Handschuhen zur Manipulation der Umgebung. Kurzum: viele Raumrätsel. Viel Grübeln auf dem Weg von A nach B. Viel “Häääh?“ mit anschließendem “Aaaah sooo“. Hier der neue Trailer:

Ach, eine andere Überlebende namens Emma Sutcliffe gibt es auch. Ihr seid also nicht als einziges menschliches Wesen unterwegs in dieser kryptisch-technologischen Welt und ihren elf Kapiteln. Genau genommen sollt ihr Emma retten, was ein wenig klingt, wie einen armen Hund aus einem Gullyloch zu fischen, aber der Spott bleibt euch bald im Hals stecken.

Q.U.B.E. 2 verspricht mehr als 80 Puzzles “in einer Geschichte, die die Themen Vertrauen, Isolierung und Menschheit erforscht“. Und: “zum Denken anregende Fragen über deine wirkliche Aufgabe und den Ursprung des Gebildes, das du erkundest“. Klingt hochgestochen und philosophisch.

Wird sicher nicht schlecht. Mal gucken, das erste Quartal 2018 ist nicht mehr so lang.

verschlagwortet mit , , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Sebastian Thor

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more