Endless Space 2 bekommt eine Vaulters-Erweiterung und ein Gratis-Add-on

Endless Space 2 heißt – unter anderem – so, weil ihr es endlos lange spielen, währenddessen gedankenverloren grinsen und um Himmels Willen nichts anderes anrühren sollt. Und damit das auf absehbare Zeit so bleibt, hat Entwickler Amplitude zweierlei vorbereitet: eine “Vaulters“ genannte Erweiterung für alle, denen solche lebenserhaltenden Maßnahmen einen knappen Zehner wert sind, und ein kostenloses Add-on, geboren aus einer Community-Challenge im Rahmen eines Gratiswochenendes (wer erinnert sich?).

Der Vaulters-DLC trägt diesen Namen natürlich, weil er die “Vaulters“ als spielbare Fraktion einführt. Endless-Fans winken jetzt ab und sagen “Erzähl mir was Neues“, denn sie kennen die Knaben seit Ewigkeiten. Waren ja nur in ungefähr allen Endless-Spielen vertreten und ab dem 25. Januar auch in diesem hier. Elf Euro kostet der Spaß nach seinem Erscheinen bei Steam (bzw. zehn Prozent weniger, falls ihr bis zum Release-Tag vorbestellt).

Publisher Sega war so umsichtig, einen Trailer mitzuschicken, wenn ihr sehen wollt, wie ein Roboter erst betrübt den Kopf hängen lässt, sich dann aufrafft und hoffnungsvoll den kommenden Geschehnissen entgegenblickt:

“Eine neue Zivilisation bedeutet eine neue Art zu spielen. Die Vaulters werden die Möglichkeit haben, Argosy zu teleportieren und zu benutzen – ihr Legacy-Super-Colonizer-Schiff, das im Prolog-Video zu sehen ist“, sagen die Entwickler. “Sie bekommen auch ihre eigenen Helden (einschließlich des berühmten Opbot), Technologien, Gebäude, einen neuen Startknotenpunkt, die kleine Barmherzigkeit der Schwestern der Barmherzigkeit, die sie von Auriga mitgebracht haben – und natürlich eine brandneue Hauptaufgabe.“

Und da Kostenloses viel verlockender ist, als Kosten für sich selbst zu verursachen – ganz egal, wie klasse Endless Space 2 ist -, hier noch Zeug zum Abgreifen. Das Community-Challenge-Add-on ist fertig, will keinen Cent von euch sehen und bringt folgende Inhalte mit. Auf dieser Seite sollt ihr fündig werden und die Inhalte herunterladen.

  • Neue planetarische Anomalie: die “High Energy Plasmasphere“.
  • Neuer Galaxietyp: die 6-Zweige-Spirale.
  • Neue Veranstaltung: Bewältigung einer neuen Einwanderungskrise. Hast du das Zeug dazu, die verbliebenen Flüchtlinge zu retten?
  • Neue Schiffsmodule: Die mächtigen Schwarmraketen, Railguns und Energy Squadrons
  • Neuer Held: Burra Techseeker, eine Amphibie, die als Erfinderin exotischer Schiffsmodule bekannt ist
  • Mezari-Flotte-Skin: eine Überraschung aus der Vergangenheit! Der Mezari-Flotte-Skin für die United-Empire-Zivilisation

Comments

Kommentiere diese Geschichte

You must be registered and logged in to post a comment.