Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Gerücht: Biowares Anthem wurde ins nächste Jahr verschoben

Während Biowares neuer Sci-Fi-Open-World-Multiplayer-Shooter Anthem offiziell im Herbst dieses Jahres erscheinen soll, erwähnten Quellen gegenüber Kotaku, dass es nun wahrscheinlich auf Anfang 2019 verschoben ist. Unter dem Deckmantel der Anonymität (die Branche mag nach wie vor keine Leaker) sagen sie, dass Bioware fast jeden Mitarbeiter dem Anthem-Projekt zugeteilt hat und… weiterhin gibt es Geflüster über den Entwicklungsfortschritt, aber hier wird es vage. Lasst uns einfach festhalten: Es ist recht wahrscheinlich, dass wir dieses Jahr nicht mehr in Biowares Iron-Man-Rüstung über einen Alien-Planeten fliegen.

Kotakus Quellen zufolge verpasst Anthem den Termin im Herbst und ist nun stattdessen für Anfang 2019 eingetaktet. Kotaku spekuliert auf Ende März 2019. Eine Quelle erzählte der Seite, dass der Herbst nie als realisitisches Ziel angesehen wurde. EA zieht viele Leute von anderen Bioware-Projekten ab, etwa vom mysteriösen nächsten Dragon-Age-Teil, damit sie bei der Fertigstellung von Anthem helfen können. Personal zwischen Projekten hin und her zu schieben, das ist recht gängig in großen Unternehmen, besonders wenn das andere große Spiel noch nicht einmal angekündigt ist.

Weiterhin berichtet Kotaku, mehrere Quellen seien über den Zustand des Spiels besorgt und darüber, ob die persistente Open-World mit Live-Content-Infusion ähnliche Wachstumsprobleme und Reaktionen wie Activisions Destiny 2 durchleiden muss (das kann ich beantworten: In der Hölle, die wir als das Internet kennen, ja, absolut, sorry). Lest den Kotaku-Artikel, wenn ihr mehr wissen möchtet. Ich gehe damit nicht so sehr ins Detail, da eine Menge davon bei großen Videospielproduktionen üblich ist.

Selbst einige fantastische Spiele schienen für die Leute, die an ihnen arbeiteten, zum Scheitern verurteilt. Amy Hennig, die Projektleiterin der ersten drei Uncharted-Teile, sprach kürzlich darüber, dass die meisten Naughty-Dog-Spiele “erst zwei oder drei Monate vor der Fertigstellung ein einheitliches Bild abgaben“. Dass sich Entwickler ein Jahr vor dem Launch des Spiels einen Kopf über dessen Zustand machen, muss nicht notwendigerweise bedeuten, dass es dem Untergang geweiht ist. Ich meine, natürlich kann es das trotzdem sein. Doch die Sachlage ist nicht so einfach, wie sie vielleicht scheint.

All das sind natürlich inoffizielle Angaben. Bedenkt man die relative Ruhe um Anthem und die Bemühungen, die EA für gewöhnlich vorab beim Vermarkten seiner Spiele anstellt, wäre ich über eine Verschiebung nicht allzu überrascht. Hier jedenfalls noch mal der Trailer von der E3 aus dem Juni 2017.

verschlagwortet mit , , , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

RPS UK

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more