Spinch erscheint im Sommer, und zwar in allen Regenbogenfarben

Hier ist Spinch, ein kommender Plattformer mit einer großen Anzahl an Farben. Die Entwicklung übernimmt Queen Bee Games zusammen mit Comic-Künstler Jesse Jacobs und Musiker James Kirkpatrick. Clever und gerissen, sich mit einem Comic-Künstler zusammenzutun. Jeder weiß, dass diese Leute eine Menge Bunt- und Bleistifte besitzen, Farben und all die anderen Orte, an denen Farbtöne leben. Nach dem Trailer glaube ich, dass Sprungpassagen und Farben enthalten sind. Seht selbst.

Ich mag die aus einer Hand bestehende Kreatur. Wer nicht genau erkennen kann, worum es darin geht, hier der offizielle Wortlaut:

“Überschreitet das materielle Reich und nehmt eure wahre Form als Spinch an, ein hyperagiler Organismus, erfüllt von der Rettung der Hinterlassenschaften seines vermissten Nachkommens. Betretet einer Welt voller sprudelnder Psychedelika, mit einer endlosen Bevölkerung aus verunstalteten und fehlgebildeten Gegnern. Taucht ein in diesen Side-Scrolling-Plattformer mit multiplen Pfaden, leuchtenden Leveln und komplexen Hindernissen.“

Ich schätze, sie versuchen zu sagen: Es gibt eine Menge Farben und ihr müsst durch diese Farben springen. Spinch erscheint im Sommer bei Steam.

Comments

Kommentiere diese Geschichte

You must be registered and logged in to post a comment.