Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Die Celeste-Entwickler teilen ihren Bewegungscode mit der Welt

Die Schöpfer von Celeste haben einen beträchtlichen Codeteil aus dem Platformer veröffentlicht, wodurch jeder in die Feinheiten seines Bewegungssystems eintauchen kann. “Vielleicht interessiert es euch, falls ihr neugierig seid, wie ein Teil davon funktioniert“, sagt Game-Director Matt Thorson. Angesichts der Geheimniskrämerei, mit der sich die Spielindustrie gern abschottet, ist es schön zu sehen, wenn ein Spiel mit so großartigen Bewegungen sein Innerstes offenlegt.

“Wir haben gerade den 5400 Zeilen langen Player-Class-Code (C#) in all seiner chaotischen, hauptsächlich undokumentierten Pracht veröffentlicht“, erklärte Thorson im Donnerstag. “Dieser Code steuert die Spielereingaben und -bewegungen.“

Falls ihr neugierig seid, schaut bei GitHub vorbei. Ich bin kein Programmierer, daher nehme ich aus all dem nur bedingt viel Gewinnbringendes mit, aber ich bin sicher, viele von euch werden daran Gefallen finden. Außerdem bin ich gespannt, ob derlei Einsichten Speedrunnern beim Verfeinern ihrer Techniken und Meistern der Eigenarten helfen.

Ich ziehe daraus keinen praktischen oder intellektuellen Nutzen für mich. Trotzdem sollte ich mir ein paar Zeilen merken, damit ich Celeste-Diskussionen mit Weisheiten stürmen kann, etwa: “Ah ja, nun, was sonst würde man erwarten bei ClimbUpCost = 100 / 2.2f?“. Fühlt euch ermuntert, mir für solchen Unsinn Drinks ins Gesicht zu schütten.

verschlagwortet mit , , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

RPS UK

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more
Please enable Javascript to view comments.

Please log in to reply.

Aktuelle Videos