Die Ruff-Riders-Mod für Fallout 4 bringt auf Hunden reitende Raider

In einer neuen Mod für Fallout 4, einprägsam Ruff Riders betitelt, reiten Raider auf riesigen gepanzerten Hunden durch das Ödland. Ich mag es, wenn postapokalyptische Welten eine Ansammlung schrullig-entsetzlicher B-Movie-Kuriositäten sind. Und Mörder auf Kriegshunden in Schrottrüstung voller Metall und mit einem Horn, jupp, das genügt mir. Die Mod verstreut ein paar Ruff Riders in der Spielwelt und falls ihr sie umnietet, könnt ihr euren eigenen Hundebegleiter anziehen wie die großen Bösewichte. Fürs Reiten der Hunde benötigt ihr eine andere Mod, aber die existiert bereits.

Ruff Riders verteilt um die 40 Raiders quer über den Commonwealth, die nur darauf warten, euer Gesicht zu fressen.

Ich bevorzuge meine Postapokalypse ein wenig grotesker und schräger, etwa wie The Roller Blade Seven, Cherry 2000, Mad Max: Fury Road und Rats: Night of Terror. Sicher, Fallout hat Mutantenriesen, Megakrabben und diesen retrofuturistischen Vibe, aber es ist dieser Tage etwas langweilig geworden. Leute, die auf gepanzerten Kriegshunden reiten? Das schon eher. Ich bin diese Woche in einer trashigen Laune.

Modder “BlahBlahDEEBlahBlah“ veröffentlichte Ruff Riders am Sonntag und ihr könnt den Download bei Nexus Mods anwerfen.

Falls ihr die Hunde selbst reiten möchtet, hat BlahBlahDEEBlahBlah im vergangenen Jahr eine weitere Mod veröffentlicht, mit der ihr genau dazu in der Lage seid.

Comments

Kommentiere diese Geschichte

You must be registered and logged in to post a comment.