Pathway sieht aus wie Indiana Jones: Tactics

Oh je. Es braucht nur den Screenshot einer Gruppe schelmischer Helden, die Nazis in einer archäologischen Grabungsstätte der 1930er bekämpfen, schon summe ich die verdammte Titelmelodie. Pathway ist der Nachfolger zum XCOM-light-artigen Taktikspiel Halfway. Trotz seiner Mängel ist das 2014 erschienene Spiel ein ordentliches, was Entwickler Robotality (inzwischen unter Chucklefishs rapide wachsendem Indie-Schirm) hoffentlich nicht davon abhielt, sich in den vergangenen Jahren woanders ein paar Notizen zu machen.

Statt Halfways Sci-Fi-Setting auszubauen, geht Robotality zurück in eine einfachere Zeit, als Abenteurer schroff waren, Karten für Reisemontagen herhalten mussten und Nazis reihenweise erschossen, erstochen oder niedergeschlagen wurden.

Zunächst sieht es ähnlich aus wie Halfway, nur mit einer potenziell interessanteren Strategieebene. Der flüchtige Blick auf die Entscheidungen, die man auf der Oberweltkarte trifft, erinnern mich ein wenig an FTL. Die Oberwelt selbst ist anscheinend prozedural generiert, obwohl die Handlungsgeschehnisse (und hoffentlich auch einige Kämpfe) von Hand gebaut sind. So spaßig unendlicher Wiederspielwert auf dem Papier klingen mag, spricht eine Menge für ein sorgfältig (händisch) gestaltetes Szenario.

Und so zugänglich die Begegnungen im bisher gezeigten Material aussehen, wünsche ich mir, jemand würde den Versuch wagen, die unglaublich flexible Kampf-Engine von Jagged Alliance 2 für ein solches Spiel nachzubauen (besonders die Version nach den Fan-Mods). Mit etwas Aufräumarbeiten an der Benutzeroberfläche könnte es das nächste große Ding sein.

Es gibt noch kein Release-Datum für Pathway, aber die Entwickler zielen auf einen Launch zur Jahresmitte ab. Bis dahin könnt ihr euch die offizielle Seite anschauen oder das Spiel bei Steam auf die Wunschliste setzen. Oder ihr haltet ein Auge auf RPS, denn Indiana Jones als strategisch-taktisches RPG ist mehr als genug Rechtfertigung für unsere Aufmerksamkeit.

Comments

Kommentiere diese Geschichte

You must be registered and logged in to post a comment.