Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Das Fallout-3-Remake Capital Wasteland ist eingestellt

Fallout Capital Wasteland

Capital Wasteland, eine inhaltlich vielversprechende Mod für Fallout 4, war bereits mehrfach ein Thema hier. Angesetzt als vollwertiges Fallout-3-Remake in der Engine des neueren Teils wäre eine Grundvoraussetzung für ein solches Projekt, die Audiodateien aus dem Originalspiel zu übertragen. Eine rechtliche Grauzone, die den Moddern eine Unterlassungsaufforderung oder andere Gefährdungen einbringen könnte.

Im Bemühen, diesen Problemen zuvorzukommen, nahm das Capital-Wasteland-Team Kontakt mit Bethesda auf und erbat den offiziellen Segen für einen solchen Schritt. Leider war das Studio nicht gewillt oder nicht in der Lage für derlei Unterstützung. Da dem Team kaum anderes bliebe, als selbst eine große Gruppe Synchronsprecher aufzutreiben, stellt man das Projekt nach einem Jahr ein. Auch wenn noch immer etwas Hoffnung bestehen mag.

Hoffentlich veröffentlicht das Capital-Wasteland-Team, was es bisher fertigstellen konnte, minus die rechtlich fragwürdigen Spracharbeiten, und ermöglicht damit der Community die Portierung der Fallout-3-Umgebungen. Leider dürfte nicht einmal das geschehen, da einige Teammitglieder entschieden haben, ihre für das Projekt verrichtete Arbeit gänzlich auszurangieren.

Bis wir etwas Gegenteiliges hören, steckt die Capital-Wasteland-Mod damit offiziell in einer permanenten Auszeit, aber es wäre möglich, dass sie (wie bei Twitter erwähnt) in anderer Form als ein direktes Fallout-3-Remake wiederkehrt. Interessanterweise ist Fallout 4: New Vegas – eine ähnliche Mod, die ein besseres Spiel mit der Fallout-4-Technik nachbauen möchte – immer noch in der Entwicklung. Obwohl sie inzwischen verschoben ist, da die Entwickler Leute suchen, um eigene Sprachaufnahmen zum Ersetzen der Originaldateien durchzuführen.

Und wenn schon sonst nichts, sollten sie sich wenigstens ein paar alternative Sprüche für die herumlaufenden NPCs einfallen lassen. Falls ich jemals wieder den Wunsch nach einem “nuklearen Winter“ höre, vernichte ich das Ödland ein zweites Mal. Es ist traurig, ein Projekt wie dieses untergehen zu sehen. Doch der Pragmatiker in mir sagt, dass es besser hier endet statt in den finalen Zügen der Entwicklung, nachdem sich ein Dutzend Leute daran abgearbeitet hat. Wir wünschen den Teams von Capital Wasteland und Fallout 4: New Vegas nur das Beste für ihre künftigen Bestrebungen.

Wollt ihr über Screenshots seufzend betrauern, was alles hätte sein können, könnt ihr das hier auf der Capital-Wasteland-Seite tun.

verschlagwortet mit , , , , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

RPS UK

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more
Please enable Javascript to view comments.

Please log in to reply.

Aktuelle Videos