Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Und bestätigt: Shadow of the Tomb Raider kommt im September

Das nächste Lara-Croft-Abenteuer heißt Shadow of the Tomb Raider (wie gestern durchsickerte) und erscheint am 14. September, diesmal ohne konsolenexklusive Vorlaufzeit. Square Enix musste kürzlich immer wieder die Löcher im auf die Ankündigung hinleitenden Schiffchen stopfen, doch nun ist der Teaser-Trailer offiziell erschienen. Er beinhaltet alles, was man von Lara erwarten würde: Sie erklimmt eine vertikal aufragende Felswand, fällt runter, kracht in eine Mauer und bestaunt den Sonnenuntergang oberhalb alter Gebäude.

Aber halt. Das ist gar kein Sonnenuntergang. Es ist eine Sonnenfinsternis. Jeder weiß, dass eine Sonnenfinsterniss der wichtigste Bestandteil hochwertiger Archäologie ist. Ihr könnt eine Höhle morgens plündern und bei Nacht. Plündert sie dagegen während einer Sonnenfinsternis und ihr entdeckt ein paar besondere Geheimnisse.

Folgendes ist bekannt:

“Erlebt Lara Crofts entscheidenden Moment, als sie zum Tomb Raider wird.“

Das ist weniger, als ich erwartet hätte. Hier also einige Spekulationen.

1) Das Spiel beinhaltet mindestens vier Höhlen.

2) Ein paar Einheimische geraten zwischen die Fronten, während Lara versucht, ein Artefakt zu beschaffen/zerstören, wo auch immer sie diesmal aus dem Flugzeug fällt. Lara freundet sich mit ihnen an, aber als eine Söldnerorganisation ihre Häuser und Geschwister in Brand steckt, macht sie sich auf und wird zum Tomb Raider, während die Armen herumsitzen und über ihr ruiniertes Leben sinnieren.

3) Der Bodycount liegt in den Tausenden.

4) Laras Schatten ist ein Spielercharakter und das komplette Spiel lässt sich kooperativ erleben. Es gibt ein paar clevere, lichtbasierte Rätsel, bei denen der Schatten und Lara zusammenarbeiten müssen, während sie riesige Räume voller Fallen und Schätze durchqueren.

5) Nach etwa zwei Dritteln bekommt ihr einen Granatwerfer.

Falls sich all diese Dinge als wahr herausstellen, ziehe ich mich in meine eigene Höhle zurück und warte, bis mich jemand findet und in einem Museum ausstellt. Mehr darüber erfahren wir am 27. April, für den Squeenix eine vollwertige Enthüllung in Aussicht stellt. Es gibt einen Countdown dafür, falls ihr keinen Kalender besitzt. Außerdem sagt die Seite, dass am Montag ein Rätsel erscheinen wird. Habt Spaß damit, ihr Schattenfans.

verschlagwortet mit , , , , , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Adam Smith

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more