Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Fortnite Battle Royale belebt den 50-gegen-50-Modus wieder

Mittwoch ist Update-Tag in Fortnite Battle Royale und in dieser Woche kehrt der 50-gegen-50-Modus zurück. Das Update liefert obendrein das neue Port-a-Fort-Item, eine kleine Granate, die irgendwie eine dreistöckige, aus dem Nichts aufploppende Festung enthält (daher der deutsche Name Taschenfestung). Es fügt eine kleine Verzögerung beim Waffenwechsel hinzu, was vor allem munter durch die im Inventar aufgereihten Shotguns wechselnde Leute betreffen und ausbremsen dürfte. Außerdem ist das Replay-System nun nutzbar, um eure Heldentaten erneut zu durchleben.

Wie ihr den kompletten Patch-Notes entnehmen könnt, ist der 50-gegen-50-Modus diesmal ein wenig abgeändert. Die neue Taschenfestung soll kein Ersatz für die Gebäudeerrichtung sein, da es von “epischer“ Seltenheit ist und beim Verbrauch verschwindet. Es mag euch in einer Zwickmühle helfen, doch wenn ihr mit dem wichtigen Fortnite-Skill zu kämpfen habt, panisch und unter Beschuss ein schützendes Gebäude zu errichten, solltet ihr euch vielleicht um Besserung bemühen.

Was die Verzögerung beim Waffenwechsel angeht: Sie bekämpft das Problem, dass viele Spieler Shotguns in ihrem Inventar aufreihen und nach jeweils einem Schuss hastig zwischen ihnen wechseln, wodurch sie schneller Schaden verteilen als mit nur einer. Die Ergänzung einer Waffenverzögerung in einem Spiel, das vorher keine hatte, kann sich in einem schleppenden Spielgefühl niederschlagen. Es wäre nicht allzu überraschend, wenn Epic das Timing in künftigen Updates noch weiter überarbeitet.

Fortnite Battle Royale ist kostenlos in Epics Client spielbar.

verschlagwortet mit , , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

RPS UK

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more