Bericht: Neues Bioshock-Spiel entsteht gerade in einem supergeheimen 2K-Studio

Nachdem Irrational Games im Jahr 2014 massiv verkleinert und umgebaut wurde, stand die Zukunft der Bioshock-Marke in den Sternen. Sie würde sicher nicht an den früheren Studioleiter Ken Levine fallen, da sein merklich geschrumpftes und nun als Ghost Story Games bekanntes Team nicht ansatzweise über die Produktionskraft für die Ausarbeitung einer neuen Zeitperiode verfügt. Im Rahmen einer deutlich größeren Enthüllungsgeschichte von Kotaku kamen Neuigkeiten über einen Bioshock-Titel ans Tageslicht, der momentan in einem supergeheimen 2K-Studio entstehen soll. Nun, jedenfalls war es mal supergeheim.

Jason Schreiers Text bei Kotaku ist eine tiefgehende Auseinandersetzung mit den Fehlschlägen bei Hangar 13, deren erstes Projekt, Mafia 3, wie der Beginn größerer Unternehmungen anmutete. Sie hatten eine Fortsetzung und ein Spionagespiel in Vorbereitung… als alles den Bach runterging. Der Artikel ist eure Zeit absolut wert, wünscht ihr einen Einblick in eine unter mangelnder Führung leidende Industrie. Ein wenig darin versteckt findet ihr Details über Parkside, ein Spiel, von dem ich unbedingt mehr erfahren möchte.

“Nebenan arbeitete eine kleine Gruppe Leute an einem Projekt mit dem Codenamen Parkside und rekrutierte still und heimlich aus der Videospielindustrie für ein so geheimes Spiel, dass sie nicht mal ihren Hangar-13-Kollegen davon erzählten“, heißt es darin. “Wir erfuhren dann, dass es tatsächlich ein neuer Teil für eines der interessantesten Shooter-Franchises der vergangenen Dekade war: Bioshock.“

“Sie sind wirklich smart beim Herausarbeiten, was der Kern an der Sache ist“, sagte eine mit dem Projekt betraute Person. “Und sie sind vorsichtig, nicht in dasselbe Problem wie jedes andere Studio zu geraten, indem sie zu viele Leute beschäftigen und nichts für sie zu tun haben.“

Wie Bioshock ohne Ken Levine aussähe, das ist zumindest eine offene Vorstellung. Und das hier sind Gerüchte über ein bestenfalls in der Vorproduktion steckendes Projekt? Zugegebenermaßen hielt ich die Teaser von 2K aus dem Jahr 2015 für eine Bioshock-Fortsetzung, auch wenn sie sich als XCOM 2 herausstellten. Schauen wir mal, was aus der Geschichte hier wird.

Comments

Kommentiere diese Geschichte

You must be registered and logged in to post a comment.