Heute erscheint ein neuer Gratis-DLC für The Surge

The Surge DLC

Sucht noch jemand einen Anlass für eine Rückkehr zu The Surge, ohne Inhalte nachkaufen zu müssen wie beim Walk-in-the-Park-DLC? Ob ja oder nein, ich bin nicht sicher, ob drei neue Waffen- und Rüstungssets das verbissen auf industriell geeichte Leveldesign angenehmer machen oder ein angebrochenes Spiel retten, aber wollen wir mal nicht über kostenlose Dreingaben meckern. Das “Cutting Edge Pack“ erscheint heute gratis für alle Spielbesitzer und tut seine üblichen Gratisdinge.

Entwickler Deck 13 zufolge finden sich nach der Installation des DLCs “sechs neue erbitterte Feinde“ in der Spielwelt ein. Die davon betroffenen Gebiete sind “Abandoned Production“, “Management“ und “Core“, doch die Gegner “geben nicht so einfach klein bei“.

Euch macht das natürlich nichts aus, denn ihr geht zu ihnen und prügelt die neue Ausrüstung aus ihnen heraus. Ein paar Leute dürften dabei ihre Arme und Beine verlieren. Das “Cutting Edge Pack“ ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht erschienen, aber der Ankündigung aus der letzten Woche zufolge geschieht das im Laufe des Tages. Haltet ein Auge auf die Steam-Seite und die dortigen Neuigkeiten.

Ihr findet hier auch eine Demo, falls ihr The Surge bislang nicht gespielt habt und das schleunigst ändern wollt, vielleicht in Vorbereitung auf den kommenden zweiten Teil. The Surge war für Publisher Focus Home ein kleines Glückskind mit mehr als einer halben Million verkauften Exemplaren, was für andere Hersteller ein Anlass wäre, wimmernd den Finger in den Hals zu stecken.

Nicht für Focus Home, wo handlichere Budgets und bodenständige Erwartungen herrschen – zum Beispiel auch in Hinblick auf das kommende Vampyr von Dontnod. Und deswegen darf Deck 13 mit ihrem Geld The Surge 2 entwickeln, das für einen Release im nächsten Jahr angesetzt ist. Man kann es den Frankfurtern nur gönnen.

Comments

Kommentiere diese Geschichte

You must be registered and logged in to post a comment.