Mit dieser Fallout-4-Mod lässt sich die Stimme eures Charakters anpassen

Obwohl man das Gesicht des Hauptcharakters in Fallout 4 auf vielerlei Arten anpassen und eine ganz eigene Mumsona bzw. einen Dadatar erstellen kann, klingen die ihnen entströmenden Worte stets gleich. Mit der Player-Voice-Frequency-Slider-Mod von “CDante“ lässt sich das ändern. Sie erlaubt Einstellungen an der Tonlage eures Charakters. Natürlich ist das nicht so hochwertig, wie die Zeilen von komplett anderen Stimmen einsprechen zu lassen, doch in Sachen Persönlichkeit genießt ihr damit etwas mehr Vielfalt. Sie klingen ziemlich gut, zum Beispiel der Teenager hier.

Nicht schlecht für etwas Herumfummeln an der Stimmlage. Selbstverständlich geraten die Stimmen immer alberner, je weiter man sich den Extremen annähert, bis hoch in die Reiche der Chipmunks oder runter zu eurem Vater, nachdem er sein traditionelles Gutenmorgenglas Weihnachts-Sherry hatte. Benutzt ihr es in Maßen, lassen sich die postapokalyptischen Überlebenden damit ein wenig mehr personalisieren.

Die Mod erscheint mit vier Voreinstellungen – Teenager, junger Erwachsener, Starkraucher und sehr tief -, aber ihr könnt auch Anpassungen in kleinen Schritten vornehmen.

Ihr findet CDantes Mod bei Nexus Mods. Sie erfordert den Fallout-4-Script-Extender und vielleicht schaut ihr euch bei Gelegenheit gleich das Mod-Configuration-Menü an, wenn ihr die Stimmen einfacher und bequemer anpassen möchtet.

Comments

Kommentiere diese Geschichte

You must be registered and logged in to post a comment.