Heute ist eure letzte Gelegenheit zum Kauf von Dark Souls: Prepare to Die Edition

Morgen verschwindet die ursprüngliche Prepare-to-Die-Edition von Dark Souls aus dem Steam-Verkauf, im Vorfeld der Veröffentlichung einer leicht aufgehübschten Remastered-Ausgabe. Kauft das Original jetzt, wenn ihr es für die Nachwelt erhalten wollt. Besitzer der Prepare-to-Die-Edition bekommen einen 50-prozentigen Rabatt beim Kauf des Remasters, also besteht der Kaufgrund darin, eine alte Version zu haben. Wieso sollte man das ausgerechnet heute tun, nachdem man sechs Jahre ohne auskam? Keine Ahnung, vielleicht braucht ihr das Spiel für eine sonderbare Mod, die ihr gesehen habt. Oder vielleicht sammelt ihr von Steam verschwundene Spiele.

Dark Souls: Remastered ist gegenüber dem Original nicht großartig verändert. Es schärft seine Texturen, verbessert die Beleuchtung und kommt mit Tweaks wie dem Dark-Souls-3-artigen Passwort-Matchmaking, einem zusätzlichen Leuchtfeuer beim Skelettschmied Vamos, einer Anhebung des Online-Spielerlimits auf sechs Leute und so weiter. Bündelt das mit der integrierten Unterstützung verschiedener Auflösungen, für die man damals eine gemoddete Prepare-to-Die-Edition brauchte, und jupp, es deutet alles darauf hin, dass ihr am ehesten die neue Version spielen wollt.

Aber vielleicht möchtet ihr das Original haben. Es ist eines der besten (Action-)RPGs da draußen. Es ist ein schönes Stück Geschichte in einer Branche mit der Tendenz, Geschichte aus dem Verkauf zu nehmen, damit sie eine leicht verbesserte neue Version verkaufen kann. Und das Remaster könnte letztendlich ein paar zweifelhafte Änderungen mitbringen. Wir wissen nicht mal, ob es all die wunderbaren Mods unterstützen wird.

Dark Souls: Prepare to Die Edition kostet 20 Euro bei Steam. Morgen verschwindet es aus dem Store, am Mittwoch, 9. Mai, verbleibt nach einem Kauf aber weiterhin in eurer Steam-Bibliothek zum Herunterladen und Spielen. Und Keys von Drittanbieterseiten werden nach wie vor funktionieren. Dark Souls: Remastered erscheint am 25. Mai. Besitzer der alten Prepare-to-Die-Edition erhalten einen 50-prozentigen Rabatt.

Comments

Kommentiere diese Geschichte

You must be registered and logged in to post a comment.