Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

The Escapists 2 bekommt ein Mittelaltergefängnis und im Editor könnt ihr nun alle Räume selbst gestalten

The Escapists DLC

Es ist gar nicht so einfach, von The Escapists 2 loszukommen, wenn Entwickler Mouldy Toof Studios emsigen Ausbrechern stets neue Fallstricke vor die Füße wirft oder bestehende Inhalte erweitert. So geschehen auch heute: Zum einen gibt es mit dem DLC namens “Dungeons and Duct Tape“ eine entwicklerseitig vorbereitete Kampagne in einem umfunktionierten Schloss. Zum anderen wurde der im Winter veröffentlichte Gefängnis-Editor insoweit aufgebohrt, dass ihr eigene Innenräume erstellen und die Möbel nach Lust und Laune anordnen könnt.

Die kleine Kampagne verschlägt euch nach Locke Castle, im Wesentlichen ein Gefängnis mit Zugbrücke, Wachen in Rüstungen, einer mittelalterlichen Schmiede, Barden, Gewölben und all den Dingen, die man erwarten würde. Wie immer heißt es: raus da, und zwar so, dass es niemand mitbekommt. So läuft der Ausbruch in The Escapists und daran ändert die hergerichtete Burg nur insofern etwas, dass der Level vertikaler aufgebaut ist als alle zuvor, sagen die Entwickler. Entsprechend oft kommt der Greifhaken zum Einsatz, wenn man sich etwa auf Dächer befördert und dort nach einem Fluchtweg sucht. Oder was auch immer.

So sieht das Ganze in Bewegung aus:

Der Editor zum Erstellen eigener Inhalte wurde im vergangenen Dezember veröffentlicht und seitdem haben es mehr als 17,000 Spielerkreationen in den Steam-Workshop geschafft. Das ist eine Menge zum Spielen, Scheitern und Noch-mal-Probieren, zumal das offenbar recht beliebte Tool ebenfalls ein Update bekommt.

Mouldy Toof hat eine Aktualisierung für heute Abend um 18 Uhr in Aussicht gestellt. “Ihr könnt immer noch voreingestellte Räume platzieren, doch jetzt könnt ihr alles anpassen, darunter die Wände, Böden, Objekte, alles“, schreiben die Entwickler. Mit einem Zone-Tool lassen sich sogar komplett eigene Zimmer erstellen und mit neuen Objekten einrichten, etwa Schreibtischen.

Der Dungeons-and-Duct-Tape-DLC ist der letzte Season-Pass-Bestandteil und schlägt einzeln mit 3,99 Euro zu Buche.

verschlagwortet mit , , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Sebastian Thor

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more