Bastard ist die zweite Erweiterung für Legends of Eisenwald und stellt Entscheidungen in den Mittelpunkt

Eisenwald Bastard

Als Legends of Eisenwald vor drei Jahren erschien, war das ein nettes Low-Fantasy-Treffen mit Rundenkampf und Oberwelterkundung von einem kleinen Team. Ehrlich gesagt hatte ich das historisch inspirierte und mit Strategieeinlagen besprenkelte RPG völlig vergessen, zumindest bis gestern die zweite Stand-alone-Erweiterung namens “Bastard“ erschien. Der inhaltliche Fokus klingt ein wenig mehr nach Crusader Kings 2 als nach, sagen wir, Heroes of Might and Magic. Es geht um Entscheidungen und das Parteiergreifen in gesellschaftlichen Fragen. Und es geht darum, “wie hoch der Preis ist, Gutes zu tun“.

Das Grundgerüst von Legends of Eisenwald besteht aus einer Oberweltkarte für die laufende Kampagne, mit Quests, betretbaren Ortschaften, Banditen in Gebüschen, aus der Bevölkerung rekrutierbaren Truppen und Rundenkampf. Ich hatte eine nette Zeit damit. Bastard ist nach Eisenwald: Blood of November die zweite eigenständig lauffähige Erweiterung und sieht ungefär so aus:

Nach wie vor zieht man über die Karte, erkundet Ortschaften und bringt seine Truppen im Hexfeld-Bewegungsraster in Stellung, egal ob zu Fuß oder beritten. Diesmal ist Entwickler Aterdux Entertainment mehr daran gelegen, das Geschehen mit Entscheidungen in einer “packenden Detektivgeschichte“ hin und her schwingen zu lassen – “und vor allem mit Menschen, deren Probleme und Fragen seit Jahrhunderten dieselben sind“, heißt es.

Aterdux weist folgende Inhalte auf dem offiziellen Beipackzettel aus:

  • Erlebe eine tiefgründige Geschichte, die zeigt, wie hoch der Preis ist, ein guter Mensch in einer schlechten Welt zu sein.
  • Erlebe eine neue Sicht auf eine klassische, mittelalterliche Welt.
  • Ergreife in gesellschaftlichen Fragen Partei, die herausfordernd und auch heute noch aktuell sind.
  • Deine Entscheidungen bestimmen, wie sich die Handlung entwickelt und welchen der vielen möglichen Ausgänge sie nimmt.
  • Tauche ein in ein einzigartiges erzählerisches System.
  • Meistere taktische Kämpfe in Kombination mit den bekannten Rollenspielelementen aus Legends of Eisenwald.

Ihr findet Bastard bei Steam und GOG für neun Euro (derzeit mit kleinem Launch-Rabatt). Das Eisenwald-Bundle beinhaltet das Hauptspiel sowie beide Stand-alone-Erweiterungen für derzeit zehn Euro (sonst 37).

Comments

Kommentiere diese Geschichte

You must be registered and logged in to post a comment.