Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Julian Gollops Phoenix Point erscheint erst im Sommer 2019

Es ist wieder an der Zeit für eine Verschiebung. Das XCOM-artige Phoenix Point von Julian Gollops Studio Snapshot Games erscheint nicht im Dezember, wie es einst vorgesehen war. Stattdessen erhebt sich das krabbentötende Strategiespiel erst im Juni 2019, wie Studioleiter Gollop mitteilt. Die Verschiebung erfolgt, damit Snapshot das “Team erweitern und den Blick weiterhin auf die Qualität richten kann“, wie er in der Ankündigung und im Video unterhalb erklärt.

“Die Erwartungen der Leute liegen höher“, sagt er. “Unser Team wächst und Phoenix Point wurde zu einem größeren Spiel. Um dieses Potenzial zu verwirklichen, müssen wir unser angestrebtes Release-Datum in den Juni 2019 verschieben.“

Weiterhin spielt er die vielen Vorbestellungen herunter, die das Spiel für sich verbuchen konnte (immer dran denken, wenn euch jemand eine Vorbestellung anbietet, einfach nein sagen), und führt die Verbundenheit aufseiten der Presse an.

Was das Teamwachstum angeht, gesteht Gollop ein, in der Hinsicht recht träge gewesen zu sein, doch man möchte auf jeden Fall weitere Leute anheuern.

“Ehrlich gesagt gestaltete sich dieser Prozess langsamer, als ich es wollte, aber ich war der Auffassung, wir bräuchten die bestmöglichen Talente, die wir finden können. Freudig kann ich sagen, dass wir nun 35 großartige Entwickler in unserem Studio in Sofia beherbergen […], und wir bekommen Hilfeangebote von Spielentwicklern auf der ganzen Welt.“

Es gibt auch eine neue Preview-Version, sagt er, die den Unterstützern des Projekts per E-Mail zugänglich gemacht wird. Falls ihr einer davon seid, hört ihr sicher gern, dass ein “Problem behoben ist, bei dem First-Person-Schüsse in die falsche Richtung gingen“.

Keine rückwärts fliegenden Kugeln mehr. Das ist Fortschritt.

verschlagwortet mit , , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Brendan Caldwell

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more