Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Das sind die Inhalte von Operation Para Bellum in Rainbow Six Siege

Ubisoft enthüllte die kommenden Inhalte für Operation Para Bellum in Rainbow Six Siege – die italienische Season für den Multiplayer-Shooter. Sie erscheint mitsamt Balancing-Änderungen, einem neuen Intel-Gerät, einer Auswahl-und-Sperre-Funktion und ein paar Map-Anpassungen. Die beiden neuen Charaktere und die Villa-Map sind die spannendsten Beigaben. Plus das Versprechen, dass komplette Karten von Grund auf erneuert werden sollen.

Die Villa-Map soll am heutigen Dienstag, 22. Mai, auf den Testservern landen. Anders als bei der Auslieferung früherer Karten müsst ihr nicht darauf warten, dass sie als Teil der Rotation erscheint – ihr könnt die Villa jederzeit starten. Sie ist absolut umwerfend, wie wir letzte Woche feststellten.

Während des Streams sprachen die Leveldesigner darüber, dass einer der neuen Operatoren Böden und Wände mit derartiger Leichtigkeit ausradieren und das hübsche architektonische Wunderwerk, an dem sie so hart arbeiteten, zu Splittern zerlegen kann. Sie klangen ehrlich traurig in dem Stream und nun habe ich keine Lust mehr auf die Map, weil ich keine Gefühle verletzten möchte.

Egal, hier jedenfalls die neuen italienischen Operatoren.

Alibi:

Und Maestro – der italienischste Name von allen. Die Moderatoren stellten ihn als “dicken Jungen“ vor und das Publikum applaudierte. Er hat eine vollwertige Auto-Shotgun, die “Wände und Böden einfach ausradieren kann“.

Und hier die Villa, die wir in Schutt und Asche legen werden.

Weiterhin gibt es neue Regeln für die Seasons, für den Pro-League-Wettstreit und tonnenweise kleiner Balancing-Anpassungen. Die komplette Liste seht ihr in den Patch-Notes. Hier ein paar Neuerungen in der Auflistung:

  • Platzierbare kugelsichere Kameras
  • Neue Konter-Entschärfungsanimation
  • Dropshotting-Anpassungen
  • Waffensicht-Ausrichtungsfehler-Anpassungen
  • Neue Observationswerkzeugverwaltung
  • Operator-Geschwindigkeitsanpassung
  • Echo-Buff
  • “Clubhouse“-Karten-Buff

Die Map-Anpassungen nehmen etwas mehr Zeit in Anspruch. Einige von ihnen unterlaufen Änderungen, die in der Ankündigung als eine Art Möbelrücken beschrieben sind – und das auf eine Art und Weise, dass selbst Experten erneut verinnerlichen müssen, wie sie sich am besten bewegen. Manche Maps werden dagegen vollständig überarbeitet. Das Publikum hatte dafür so viel Liebe übrig, dass sogar die Entwickler geschockt waren.

Außerdem: hinreißende Season-2-Figuren.

verschlagwortet mit , , , , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

RPS UK

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more